Birnennockerl

Birnennockerl

Die Zubereitung der Birnennockerl ist leicht und dauert ungefähr 20 bis 30 Minuten. Das perfekte Birnennockerl Rezept. Eine schöne Erinnerung aus Omas Zeiten. Mein Lieblingsgericht in meiner Kindheit. Lang ist es her und wir machen sie heute noch.

Das könnte Sie auch interessieren!

Zutaten für 4 Personen:

Birnennockerl

Birnennockerl

3 Birnen 40 Cent
250 g Mehl 25 Cent
3 Eier 60 Cent
100 ml Milch 10 Cent
50 ml Sahne (Schlagobers) 20 Cent
100 g Zucker 10 Cent
50 g Butter 30 Cent
1/2 Tl Zimt 10 Cent
1 El Kristallzucker 5 Cent
Salz

besonders benötigte Küchengeräte:

hoher KochtopfTefal beschichtete Pfanne,

Zubereitung der Birnennockerl:

In einer Schüssel die Eier mit Milch und der Sahne verquirlen. Dann das Mehl mit einer Prise Salz unterrühren bis ein zähflüssiger Teig entsteht.

Die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zucker darin schmelzen lassen.

Die Birnenscheiben in die Pfanne hinein und karamellisieren.

In der Zwischenzeit in einem großen Kochtopfopf Salzwasser zum Kochen bringen und mit einem nassen Teelöffel kleine Nockerl vom Teig ausstechen und in das kochende Wasser fallen lassen.

Warten bis die Nockerl an die Oberfläche steigen, diese dann abseihen und zu den Birnenscheiben in die Pfanne geben und knusprig braun anbraten.

Den Kristallzucker mit dem Zimt vermischen und über die Birnennockerl verteilen.

Preis für 1 Portion  ~53 Cent
Nährwerte pro Person: 366 kcal
1532 kj
10 g Eiweiß/Protein
10 g Fett
60 g verwertbare Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*