Quark Bällchen mit Surprise

Quark Bällchen mit Surprise

Altes Olga verwöhnte heute ihren Mann mit leckeren Quark Bällchen mit Surprise.

Mein alter Polle schenkt mir im Anflug von Romantik immer Heringssalat, Shaun das Schaf oder Wurscht statt Blumen.
Genau dafür lieb ich diesen verrückten Mann!
Naja ich weiß das er gerne mal Quark isst, dachte ich.
Ach komm altes Olga sei mal lieb! Und so kamen diese hübschen Kerlchen zustande.

Quark Bällchen mit Surprise
Quark Bällchen mit Surprise

Bild und Rezept von altes Olga

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
200 g Quark
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Mehl
1 Nektarine oder Apfel
1 Päckchen Backpulver
Zimt-Zucker Mischung zum Bestäuben
½ Buddel Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Quark, Mehl, Backpulver  und Vanillezucker verrühren und zu Bällchen formen.

Öl in einem Topf erhitzen und die Bällchen ausbacken bis sie goldig sind.

Hast du dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie findest du Omas Rezept? Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas Mehlspeisenküche
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*