Menemen – türkische Eierspeise

Menemen – türkische Eierspeise

Menemen ist eine türkische Eierspeise, die in der Regel zum Frühstück gegessen wird. Es ist auch unter türkisches Bauernfrühstück bekannt.

Eier zum Frühstück auf türkische Art zubereitet. Ein Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Menemen - türkische Eierspeise

Menemen – türkische Eierspeise

Zutaten für 2 Personen:
4 Eier 80 Cent
3 lange grüne Paprikaschoten 85 Cent
2 Tomaten 20 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
schwarzer Pfeffer
Salz
Öl
1 El Butter 10 Cent
Chilipulver

Zubereitung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fein gehackte grüne Paprikaschoten hinzufügen. Nach etwas Bräunung eine fein gehackte Zwiebel hinzufügen. Kurz anbraten und die geriebenen Tomaten hinzufügen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten braten und dann die Eier zerbrechen. Mit Salz, schwarzen Pfeffer und Chili würzen.

Einen El Butter hinzufügen und durchmischen.

Mit einem selber gebackenen Bauernbrot dazu kann man gestärkt in den Arbeitstag gehen.

Preis pro Portion ~ 1 Euro
Nährwerte pro Person: 214 kcal
12,8 g Eiweiß/Protein
11 g Fett
13 g verwertbare Kohlenhydrate

Rezepte zum Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*