Kohlrabi mit Erbsen und Petersilienkartoffeln

Kohlrabi mit Erbsen und Petersilienkartoffeln

Omas Rezept für Kohlrabi mit Erbsen und Petersilienkartoffeln ist sehr einfach und auch sehr schnell zubereitet. So schmeckt Gemüse auch Kindern sehr gut.

Kohlrabi mit Erbsen und Petersilienkartoffeln
Kohlrabi mit Erbsen und Petersilienkartoffeln

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
2 große Kohlrabi 1,50 Euro
160 g Erbsen aus der Dose 50 Cent
60 g Butter 40 Cent
100 g Crème fraîche 35 Cent
250 ml Brühe oder Wasser 20 Cent
reichlich Salz und Pfeffer
für die Petersilienkartoffeln:
4 mittelgroße Kartoffeln 60 Cent
Salz
1 El Butter 20 Cent
2 El getrocknete Petersilie 10 Cent

Zubereitung:

Kohlrabi schälen, in Scheiben, dann in Streifen und zuletzt in kleine Würfel schneiden.

Kartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser kochen.

In einer weiten Pfanne die Butter erhitzen und die Kohlrabiwürfel darin langsam anschwitzen. Immer Umrühren, damit sie nicht anbrennen.

Die Erbsen zum Kohlrabi geben und mit der Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Das Gemüse bissfest dünsten.

Die Crème fraiche unter das Gemüse rühren und noch drei Minuten ziehen lassen.

In einer Pfanne die Butter erhitzen, Petersilie hinein und die Kartoffelstücke darin wälzen.
Kartoffeln und Kohlrabi Gemüse zusammen anrichten.

Preis für 1 Portion ~0,96 Euro
Nährwerte pro Person: 248 kcal
5,7 g Eiweiß/Protein
14,8 g Fett
20,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Hast du dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie findest du Omas Rezept? Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Gemüse Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*