Brot aus dem Topf

Brot aus dem Topf

Oma Draga hat einmal eine andere Variante des Brot backen gewählt, nämlich Brot aus dem Topf.

Der Topf (ohne Plastik) wird zuerst im Ofen gut vorgeheizt, danach gibt man den Teig direkt in den heißen Topf und bäckt es darin. Der Deckel sorgt dafür das im Topf ein optimales Backklima mit Dampf entsteht.

Brot aus dem Topf
Brot aus dem Topf

Foto von Draga Jovanovic

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten:
500 g Mehl
300 ml lauwarmes Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
1 Päckchen Backpulver
1 Tl Salz
1 Tl Zucker
2 El Olivenöl
2 El Mehl

Zubereitung:

Für den Teig alle trockenen Zutaten vermischen, dann Öl und warmes Wasser nachgießen und gut kneten. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Dann den hoch gegangenen Teig auf Arbeitsfläche geben und mit 2 El Mehl den Teig gut bestäuben oder wälzen.
Mit einem Tuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
Ofen auf 200° C vorheizen.
Einen Topf zugedeckt in den Ofen stellen und 15 Minuten drinnen lassen. Dann herausnehmen, den Teig in den Topf geben und Deckel darauf. In den Ofen schieben und 50 Minuten backen.

Brot aus dem Topf
Brot aus dem Topf
Brot selber backen
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*