Kartoffel Topfen Taschen

billiges, sehr nährreiches

Kartoffel Topfen Taschen (Quarkkeulchen) Rezept

Kartoffel Topfen Taschen

Kartoffel-Topfen-Taschen

Rezept Zutaten für 6 Personen:
1 kg Kartoffel 75 Cent
500 g Topfen 1 Euro
250 g Mehl 25 Cent
2 Eier 40 Cent
ca. 5 Esslöffel Öl 5 Cent
2 Esslöffel Staubzucker 4 Cent

Zubereitung:

Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Die gekochten Kartoffel kalt werden lassen und schälen.
Die Kartoffel mit einer Kartoffelpresse zerdrücken. In einer Schüssel die zerdrückten Kartoffel mit dem Topfen, Mehl und den Eiern einen Teig kneten.
Die Hände bemehlen und aus dem Teig Taschen formen.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Taschen goldbraun rausbacken.
Auf Teller servieren und mit Staubzucker bestreuen.

Preis pro Person ~0,42 Euro
Nährwerte pro Person: 455 kcal
1904 kj
21,1 g Eiweiß/Protein
14,1 g Fett
60 g verwertbare Kohlenhydrate

Quarkkeulchen oder Quarkkäulchen, vogtländisch als gebackene Kließ oder Quarkkließle genannt, sind flache, in der Pfanne gebratene Klößchen aus Quarkteig, die in der Form und Größe Frikadellen ähneln.

Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.