Chinesische Bratnudeln

Chinesische Bratnudeln

Spaghetti waren gekocht im Kühlschrank, Oma Fini hat kurz überlegt 🤔 und es wurden Chinesische Bratnudeln.

Chinesische Bratnudeln

Chinesische Bratnudeln

Foto von Oma Josefine Lukas

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zwiebel, gelber Paprika, Ingwer und Karotte wurden in Erdnussöl angebraten (bei war ganz wenig Speck dabei, muss aber nicht sein) mit Sojasauce und Wasser ablöschen, kurz dünsten, Nudeln untermischen, ein versprudelte Ei über die Nudeln und fertig 😄

Omas leckere Nudelgerichte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*