Grießsouffle mit Pfirsichen

Grießsouffle mit Pfirsichen

Eine fluffige leichte Nachspeise ist dieses Grießsouffle mit Pfirsichen die man ganz einfach zuzubereiten kann. Omas luftige Art uns immer wieder eine Freude zu bereiten!

Grießsouffle mit Pfirsichen
Grießsouffle mit Pfirsichen

Zutaten für 2 Souffles:
120 g Weichweizengrieß
5 Eier
500 ml Milch
4 El Milch
60 g Zucker
1 Packung Bourbon Vanillezucker
400 g Pfirsiche aus der Dose
Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° vorheizen.
Die Eier von Dotter und Eiweiß trennen.

200 ml Milch mit dem Grieß, 45 g Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, das Eigelb rasch unterrühren und etwas abkühlen lassen.
In einer Rührschüssel das Eiweiß mit 15 g Zucker und einer Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen.
Die Grießmasse mit 2 El Milch glatt rühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Pfirsiche aus der Dose heraus nehmen, abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und in zwei feuerfeste Pfannen geben. Die Grießmasse darauf verteilen.

In einem auf 180° C aufgeheizten Backrohr 20 bis 25 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Dazu passt ein erfrischender Schoko Bananen Smoothie.

Ein Ähnliches Rezept ist das Vanille Souffle:

Vanille Souffle
Vanille Souffle
Omas beste Grieß Rezepte
« von2 »

2 Kommentare zu „Grießsouffle mit Pfirsichen

  1. Danke für den Hinweis, war natürlich 200 ml in den Zutaten gemeint. Ist natürlich sofort ausgebessert worden.

  2. Guten Tag,
    finde ihre Rezepte ausgezeichnet. Manchmal stimmt die Mengenangabe mit der Zubereitung nicht zusammen, wie beim Grießsouffle. 500ml Milch versus 200ml? Was ist nun die korrekte benötigte Menge.
    Danke und liebe Grüße
    Reinhart Nunner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*