Eierkuchen

Eierkuchen, Montags ist bei Helga immer Kinderwunschtag, und sie ist immer froh, wenns was fixes ist 😉 Außer Papa ist noch zu hause, dann entscheiden wir zusammen 🙂
Wir hatten 7 große Eierkuchen. Und die Kinder sind satt geworden.

Eierkuchen
Eierkuchen
Foto von Helga de Alberto
Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.


Zutaten:
2 Eier 25 Cent
400 ml Milch 50 Cent
3 El Zucker 5 Cent
250 g Mehl 25 Cent
Schwab Selters 5 Cent
Raps Öl 10 Cent
1 x Apfelmus 1 Euro
2,50€ Gesamtkosten, pro Eierkuchen knapp 35 Cent
Preise sind so pi mal Daumen, da wir das immer im Haus haben 🙂
Reicht für 7 große Eierkuchen.

Zubereitung der Eierkuchen:

Eier verquirlen, Zucker unterrühren. Milch dazu. Mehl dazu (nicht alles auf einmal), Schuss Selters. Dann das ganze 15 Minuten quellen lassen und in etwas Öl ausbraten.

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*