Herbstlicher Kürbisaufstrich

Herbstlicher Kürbisaufstrich

Diesen leckeren. pikanten Kürbisaufstrich auf ein selber gebackenes Brot streichen und dem siebenten Himmel sehr nahe. Spaß beiseite, er schmeckt wirklich himmlisch dieser Kürbisaufstrich.

Herbstlicher Kürbisaufstrich

Zutaten:
1 kleiner Hokkaido Kürbis
200 g Quark
1 El Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung herbstlicher Kürbisaufstrich:

Den Kürbis halbieren, entkernen, von den Fasern befreien und in kleine Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. In einem auf  180° C vorgeheizten Backrohr ca. 25 Minuten braten.
Danach die Kürbisstücke mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Quark vermischen.
Den Kürbisaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf ein selber gebackenes Brot aufstreichen.

Hier habt Ihr eine große Auswahl an Broten die Ihr für diesen Aufstrich selber backen könnt:

Getagged mit: Brot backen, günstige Rezepte, Kürbis Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*