Zitronen Gugelhupf

Zitronen Gugelhupf

Entdecke dein neues Lieblingsrezept für den perfekten Zitronen Gugelhupf. Mit diesen Zutaten wird er richtig schön saftig.

Zitronen Gugelhupf

Zitronen Gugelhupf

Jetzt schon an Weihnachten denken, denn es gibt Omas Taschenbuch für Weihnachtsplätzchen. Es gibt dieses Taschenbuch jetzt auch für Kindle:

Zutaten:
350 g Zucker
350 g Mehl
350 g Butter
6 Eier
den Saft einer Zitrone
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Mehl und Butter für die Gugelhupf Form
1 El Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Gugelhupf Form einfetten und mit Mehl bestäuben.

In einer Rührschüssel die Eier schaumig rühren, Butter, Zucker, Zitronensaft hinzufügen. So lange rühren bis eine schöne cremige Masse entsteht. Mehl und Backpulver in einer zweiten Schüssel vermischen und unter den Teig heben.
Den Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupf Form füllen (Wer es fruchtig mag kenn noch Früchte, so wie in diesem Rezept Kirschen auf den Teig drücken) und ca. 60 Minuten im aufgeheizten Backrohr backen. (Nadelprobe machen).
Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Omas beste Gugelhupf Rezepte
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*