Brokkoli Cremesuppe mit Kartoffeln

Brokkoli Cremesuppe mit Kartoffeln

Eine schnelle Suppe, einfach zubereitet und dabei so überaus schmackhaft ist die Brokkoli Cremesuppe mit Kartoffeln! Broccoli und Kartoffeln ist die perfekte Kombination für eine geschmackvolle Cremesuppe.

Brokkoli Cremesuppe mit Kartoffeln

Brokkoli Cremesuppe mit Kartoffeln

Zutaten für 4 Suppen:
1 Broccoli
400 g Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 El Öl
1 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne
1 Stange Lauch
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

selber gemachte Brotcroutons

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung:

Den Broccoli waschen, in Röschen teilen und die zarten Teile klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen und in kleine Stücke schneiden.

In einem Kochtopf das Öl erhitzen. Den Knoblauch kurz darin anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Gemüse hinzufügen.

15 Minuten lang köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Danach die Sahne dazu geben.
Mit einem Küchengerät oder Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Mit selber gemachten Brotcroutons servieren.

Cremesuppen Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*