Spaghetti mit Fleischbällchen

Spaghetti mit Fleischbällchen

Nicht nur Kinder lieben Spaghetti mit Fleischbällchen, sie machen auch Erwachsene froh, nicht nur Haribo. Hol dir Italien nach Hause und mach nach Omas Rezept dieses leckere Nudelgericht.

Spaghetti mit Fleischbällchen

Spaghetti mit Fleischbällchen

Zutaten für 6 Personen:
400 g Spaghetti 40 Cent
1 Dose passierte Tomaten 40 Cent
400 g Hackfleisch 1,80 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
1 El gehackte Petersilie 30 Cent
6 El Olivenöl 30 Cent
1 El Zucker 5 Cent
etwas Oregano, Salz und Pfeffer 2 Cent

Zubereitung:

In einer Schüssel das Hackfleisch mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und Oregano mischen und mit nassen Händen zu einem glatten Fleischteig verkneten.
Dann den Fleischteig zu Fleischbällchen formen.

Anschließend den Zwiebel schälen und klein hacken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Fleischbällchen hinein geben und rund herum 10 Minuten anbraten. Dann die Zwiebelstücke dazu geben und glasig dünsten. Die passierten Tomaten dazu geben, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Bei schwacher Hitze 10 Minuten lang köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Spaghetti kochendem Salzwasser al dente (ca. 6 bis 7 Minuten) gar kochen. Danach die Spaghetti in einem Sieb abtropfen lassen.
Die Spaghetti in der Pfanne mit der Fleischbällchen Sauce vermischen, kurz noch einmal aufkochen lassen und auf Teller servieren.

Preis für 1 Person: ~58 Cent
Nährwerte für 1 Portion: 307 kcal
16,7 g Eiweiß/Protein
12 g Fett
31,1 g verwertbare Kohlenhydrate

Nudelgerichte mit Hackfleisch
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*