Zimt Zucker Quarkfächer

Zimt Zucker Quarkfächer

Ihr glaubt gar nicht wie es hier nach Zimt Zucker Quarkfächer bei Angi Bieneck duftet. Ihre 4 Männer werden sich freuen wenn sie gleich aus Schule und Büro kommen um dann nach dem Mittagessen als Schmankerl ein Quarkfächer zu bekommen. Sie sind nicht allzu süß aber uns reicht es.

Zimt Zucker Quarkfächer

Zimt Zucker Quarkfächer

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
200 g Quark (20%)
240 g Mehl
125 g weicher Butter
1/2 Tl Backpulver
1 Prise Salz
Zimtzucker
1 Päckchen Vanillezucker

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Quark (ich hatte 20%igen) mit Mehl, weicher Butter, Backpulver und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Daraus nun 9 gleiche Portionen teilen. Diese zu einer Kugel formen und kreisrund ausrollen. Dann überlappend zu einem Fächer falten. Also erst die eine Hälfte über die andere schlagen und dann wieder aber seitlich die eine hälfte über die andere schlagen. In Zimt Zucker wälzen, alle mit einem Päckchen Vanillezucker gleichmäßig bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ( O/U) ca. 30 Minuten backen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Genießen.

Omas Mehlspeisenküche
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*