Käsiger Kartoffelauflauf mit geräuchertem Schinken

Käsiger Kartoffelauflauf mit geräuchertem Schinken

Ein wunderbarer käsiger Kartoffelauflauf mit geräuchertem Schinken ist eine tolle Abwechslung auf dem Speiseplan. Ein Rezept für Genuss Momente.

Käsiger Kartoffelauflauf mit geräuchertem Schinken

Käsiger Kartoffelauflauf mit geräuchertem Schinken

Zutaten für 5 Personen:
750 g Kartoffeln 80 Cent
150 g geräucherter Schinken 1,50 Euro
1 Zwiebel 15 Cent
1 El Butter 5 Cent
Fett für die Form 5 Cent
3 Eier 60 Cent
100 g Crème fraîche 30 Cent
250 ml Schlagsahne 65 Cent
Salz und Pfeffer
120 g geriebener Cheddar 1,20 Euro

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auflaufform einfetten.

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schinken in kleine Stücke schneiden.
Zwiebel schälen, fein hacken und in heißer Butter in einer Pfanne glasig schwitzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Den Schinken mit Zwiebel und Kartoffeln mischen und in der gefetteten Auflaufform verteilen.

In einer Schüssel die Eier mit der Crème fraîche und der Sahne verquirlen, salzen, pfeffern und die Hälfte vom Käse unterrühren. Über den Auflauf gießen, den restlichen Käse darüber streuen und im aufgeheizten Ofen 40 bis 45 Minuten backen.

Preis für 1 Person ~1,1 Euro
Nährwerte für 1 Person: 707 kcal
2,7 g Eiweiß/Protein
5 g Fett
5,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas beste Kartoffelaufläufe
« von 2 »
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*