Kategorie: Käse

Käse Guide

Käse Guide

Mild, kräftig oder cremig, der Käse hat ein unverwechselbares Aroma. Wisst Ihr wie man Käse richtig lagert und serviert? Wollt Ihr viele leckere Rezepte mit viel Käse kennen lernen?

Wenn ja dann lest weiter! Wir verraten Euch, was man alles über Käse wissen muss.

Käse Guide

Käse Guide

Über 24 Kilo Käse isst ein Deutscher durchschnittlich pro Jahr! Wir haben alle wichtigen Infos zum Käse hier bereit gestellt.

Ist Käse gesund oder nicht?

Der hohe Anteil an Kalzium im Käse stärkt Knochen und Zähne. Hartkäse, wie Parmesan und Bergkäse, sind besonders gesund, denn sie liefern die meisten Mineralstoffe.

köstlicher geschmolzener Raclettekäse auf Kartoffeln

Köstlicher geschmolzener Raclettekäse auf gekochten Kartoffeln

Die einfachste Art ein Raclette zu machen. Nur 2 Zutaten, Kartoffel und Käse und doch so lecker.

Die wichtigste Raclette Zutat ist der Käse. Mit ihm werden die kleinen Pfännchen überbacken. Der Raclette Käse muss gut schmelzen und das richtige Aroma haben. Am besten geeignet dafür ist der berühmte Schweizer Raclettekäse. Aber da dieser sehr teuer ist hat Oma meist den Gouda genommen.

Der Gouda ist auch ein sehr gut schmelzender Käse und daher der perfekte Begleiter fürs Raclette. Der Gouda ist auch für fast alle Raclette Gerichte geeignet.

köstlicher geschmolzener Raclettekäse auf Kartoffeln

köstlicher geschmolzener Raclettekäse auf Kartoffeln

Kartoffelbrei Auflauf mit Hackfleisch

Kartoffelbrei Auflauf mit Hackfleisch

Der Kartoffelbrei wird cremig zubereitet, in eine Auflaufform mit Hackfleisch gefüllt und mit mit Cheddar Käse knusprig überbacken. Heute machen wir einen Kartoffelbrei Auflauf mit Hackfleisch und mit Möhren der die ganze Familie satt macht.

Oma hat meistens Kartoffelbrei mit Milch gemacht, aber als sie einmal keine Milch zu Hause hatte und den Kartoffelbrei mit Sauerrahm und Butter gemacht hat und diesen dann noch in einem Auflauf überbacken hat, da gab es zu Hause nur noch das Rufen von „Nachschlag“ zu hören. Glaubt es mir, diesen Auflauf müsst Ihr unbedingt einmal probieren. Ihr werdet es nicht bereuen.

Getagged mit: , ,

Pasta mit Käsesauce

Pasta mit Käsesauce

Das Rezept Pasta mit Käsesauce ein schnelles und preiswertes Gericht für die ganze Familie. Die Pasta ist natürlich super  einfach zuzubereiten, für die Sauce wird ein Schmelzkäse verwendet. Dieser kann natürlich nach Geschmack durch einen anderen Käse ersetzt werden.

Ein Gericht das mit nur 2 Zutaten gemacht wird und das ganz easy.

Pasta mit Käsesauce

Pasta mit Käsesauce

Mit Omas grünem Salat dazu, schmeckt es allen.

Zutaten für 4 Personen
600 g Pasta 60 Cent
150 g Schmelzkäse 1,50 Euro
1 El Olivenöl 5 Cent
Kräutersalz
1 Prise Pfeffer

Zubereitung der Pasta mit Käsesauce:

In einem Kochtopf mit reichlich Salzwasser (3 Liter) die Nudeln kochen.

Getagged mit: , , , , , ,

Kaspressknödel

Kaspressknödel

auch unter dem Namen Pressknödel oder Käseknödel bekannt. Die Kaspressknödel sind eine Tiroler (Österreich) Spezialität.

Wer in Tirol schon einmal Skifahren war kennt sie sicher. Sie werden auf fast jeder Skihütte angeboten. Hier gibt es das Rezept dazu. Diese Knödel kann man in einer Suppe servieren oder mit verschiedensten Salaten essen.

Kaspressknödel

Kaspressknödel

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Knödelbrot ((Semmelbröckerl, Semmelwürfel))
3 Eier
250 ml Milch
150 g würziger geriebener Käse
1 Zwiebel
50 g Butter
Zum würzen: Kräutersalz, Majoran und Muskat
200 ml Öl

Getagged mit: , ,

Käselangos

Käselangos

Langos mit Käse gefüllt. Langos einmal anders gemacht. Normal wird auf den Langos ein geriebener Käse darauf gestreut. In diesem Rezept wird der Langos selber mit Käse gemacht und noch zusätzlich Käse in den Langos gefüllt. Echt lecker, probiert es einmal aus. Der Langos ist auch nicht wie üblich mit Hefe gemacht. Damit verringert sich die Kochzeit erheblich und man kann ihn schon früher genießen.
Also ein Langos für so richtige Käseliebhaber.

Käselangos

Käselangos

Zutaten für 6 Langos:
500 g Weizenmehl
1/2 Packung Backpulver
250 ml Naturjoghurt
1 Tl Zucker
200 g geriebener Gouda oder Emmentaler
500 ml Öl zum Braten
1 Tl Salz
Knoblauch zum Bestreichen

Getagged mit: , , ,

käsiger Kartoffelauflauf

käsiger Kartoffelauflauf

Ein Rezept für Käseliebhaber ist dieser Kartoffelauflauf, in den käsigen Kartoffelauflauf kann man sich so richtig reinlegen. Wäre nur die Form nicht so klein! Ein Kartoffelauflauf mit Speck, Sauerrahm und cremigen Cheddar Käse mit Schnittlauch garniert. Dieses Rezept gibt es mit toller Videoanleitung.

via GIPHY
Zutaten für 6 Personen:
6 große Kartoffeln 1,50 Euro
150 g Speckstreifen, gekocht und in Stücke geschnitten 1,50 Euro
1 Becher Sauerrahm (250 ml) 65 Cent
150 g geriebener Cheddar-Käse 1,50 Euro
2 El Schnittlauch 30 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
Auflaufform

Zubereitung käsiger Kartoffelauflauf:

Ofen auf 220 ° C vorheizen.

Getagged mit: , , , ,

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Dieses einfache Nudeln mit Käse und Zwiebel Rezept wird nur mit 3 Zutaten gemacht, also schnell und einfach zubereitet. Eine deftige Pasta, die wenn es schnell gehen soll, auch schnell am Tisch steht.

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Zutaten für 2 Personen:
250 g Nudeln 25 Cent
100 g Käse gerieben 1 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
1 El Öl 2 Cent
1 Prise Salz und Pfeffer

Käsenudeln

Käsenudeln

Dieses Gericht wird nur mit 3 Zutaten gemacht!

Käsenudeln

Käsenudeln

Zutaten für 4 Personen:
600 g Nudeln 60 Cent
200 g Schmelzkäse 1,50 Euro
1 Gemüsebrühewürfel 20 Cent

benötigte Küchengeräte:

Topfset, Schneebesen

Zubereitung der Käsenudeln:

In einem Kochtopf 1 l Wasser zum Kochen bringen, dann einen Gemüsebrühewürfel und den Schmelzkäse bei mittlerer Hitze unter Rühren (am besten mit einem Schneebesen) auflösen. Vorsicht, nicht zu stark aufkochen, der Käse brennt sonst an.

In einem weiteren Kochtopf die Nudeln ca. 8 Minuten kochen, abseihen, mit der Käsesoße vermischen und auf Teller servieren.

Käseomelett

Käseomelett

Ein schnelles, pikantes Rezept, bestens für ein Abendessen geeignet ist dieses Käse Omelett.

Käseomelett

Käseomelett

Zutaten für 4 Personen:
8 Eier 1,60 Euro
8 El Milch 20 Cent
50 g geriebener Käse 50 Cent
Butter zum rausbacken 10 Cent
Paprikapulver
1 El Schnittlauch 20 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
RührschüsselPfanne

Zubereitung des Käseomlett:

Die Eier und die Milch verrühren und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und jeweils ein Viertel des Teiges in die Pfanne gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten stocken lassen. Das Omelett zusammenklappen mit Schnittlauch bestreuen und auf Teller servieren.

Pages: 1 2 Next
Top