Übernacht Schoko Mousse

Übernacht Schoko Mousse

Die Übernacht Schoko Mousse wird mit Omas Rezept schnell und einfach zubereitet. Das Dessert wird mit wenigen Zutaten super lecker zubereitet und verwöhnt alle  Naschkatzen.

Übernacht Schoko Mousse
Übernacht Schoko Mousse

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 6 kleine leckere Desserts:
3 Eier
1 Becher Schlagsahne
220 g Schokolade (60% Kakaogehalt)
40 g Zucker
2 El heißes Wasser

Zubereitung:

Eier von Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Die Schlagsahne auch steif schlagen und kühl stellen.
In einer Rührschüssel Eigelb und heißes Wasser schaumig rühren. Den Zucker einrieseln lassen und weiter rühren, bis die Masse schön cremig ist.
Die Schokolade in kleine Stücke brechen, schmelzen lassen und unter die Eimasse rühren.
Anschließend Eischnee und die Schlagsahne vorsichtig unterheben und das fertige Schokomousse auf Dessertgläser verteilen.
Die Mousse in den Kühlschrank stellen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Wie lange muss man ein Schoko Mousse kalt stellen damit es die beste Konsistenz erreicht?
Die Schoko Mousse sollte mindestens 5 Stunden, besser sogar noch über Nacht kaltgestellt werden. Sie kann verzehrt werden, sobald sie kalt und fest ist.

Omas beste Dessert Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*