Deutscher Kartoffelsalat

Deutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayonnaise und auch Brühe vorhanden sind. Ein leichtes anfängertaugliches Salatrezept. Dieses Rezept kann man auch als Hauptspeise reichen.


mBuS_AD_Banner02

Deutscher Kartoffelsalat
Deutscher Kartoffelsalat

Zutaten für 6 Portionen:
2 kg festkochende Kartoffeln
1 fein gewürfelter Zwiebel
250 ml Gemüsebrühe
3 El milder Weißweinessig
Salz und Pfeffer
200 g Mayonnaise
200 g fein geschnittener Speck
ein wenig Öl

Zubereitung deutscher Kartoffelsalat:

Die Kartoffeln mit Schale in ausreichend Salzwasser gar kochen, pellen und gut auskühlen lassen. Am besten schmeckt der Kartoffelsalat wenn man die Kartoffeln einen Tag vorher kocht. In dünne Scheiben schneiden.

Die Kartoffelscheiben mit Essig, Mayo, Salz und Pfeffer mischen und ein wenig ziehen lassen, weil Salz und Pfeffer dann besser würzen. Noch mal gut durchmischen.

Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten, mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen und die Brühe noch warm über den Kartoffelsalat geben. Die Speckwürfel in der Pfanne auslassen und kross werden lassen, in den Salat untermischen und den Salat gut durchziehen lassen.

Omas Salat Rezepte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*