One Pot Spaghetti mit Champignons

One Pot Spaghetti mit Champignons

Auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick unmöglich klingt aber diese One Pot Spaghetti mit Champignons gelingen wirklich nur in einer Pfanne.

One Pot Spaghetti mit Champignons
One Pot Spaghetti mit Champignons

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
250 g Champignons
4 El Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
2 Tl Gemüsebrühepulver
2 El Tomatenmark
900 ml Wasser
200 ml Sahne
400 g Spaghetti
80 g geriebenen Parmesan
Rosmarin
Thymian
2 El Schmand

Zubereitung:

Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden und im Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, klein würfeln und  in die Pfanne dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit Tomatenmark,  Wasser und Sahne ablöschen. Parmesan auch noch zur Sauce geben.
Die Spaghetti in die Pfanne geben und Gemüsebrühepulver, Rosmarin und Thymian dazu geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

Immer wieder umrühren.
Wenn die Nudeln al dente sind, sollte die Sauce schön cremig sein. Bei Bedarf noch einmal nachwürzen.

Vor dem Servieren noch Schmand unterrühren, dann ist die Pasta perfekt.

Alles aus einem Topf - One Pot Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*