Hackfleischtopf Jäger Art

Hackfleischtopf Jäger Art

Ein richtiges One Pot Rezept ist Susanne Kellers Hackfleischtopf Jäger Art. Da wird alles in einem Topf zubereitet.

Hackfleischtopf Jäger Art
Hackfleischtopf Jäger Art

Bild von Susanne Keller

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Hier Susanne Kellers Rezept dazu:
✨️500 g gemischtes Hackfleisch
✨️2 Zwiebeln fein gewürfelt
✨️2 Knoblauchzehen gehackt
✨️1 El Butterschmalz
✨️1 El Paprikapulver edelsüß
✨️1/2 El Paprikapulver rosenscharf
✨️1 El Oregano getrocknet
✨️1 El Majoran gerebelt
alternativ 2 El Kräuter der Provence
✨️Salz und Pfeffer
✨️1 Prise Zucker
✨️500 ml Fleischbrühe
✨️250 ml trockener Rotwein *alternativ durch mehr Brühe ersetzen
✨️1 El Senf mittelscharf
✨️1 El Tomatenmark
✨️3 große Tomaten fein gewürfelt
✨️400 g weiße Champignons in Scheiben geschnitten
✨️2 El Speisestärke angerührt mit kaltem Wasser zum binden

Zubereitung:

Das Butterschmalz in einem Bratentopf erhitzen und das Hackfleisch unter gelegentlichem umrühren scharf anbraten.
Dann den Senf und das Tomatenmark dazugeben und mit anbraten.
Zwiebelwürfel und Knoblauch hinzufügen und ebenfalls mit anbraten.
Champignons und Tomaten dazugeben und andünsten.
Mit Brühe und Rotwein ablöschen.
Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und das Ganze zugedeckt auf kleiner Hitze ca. 1/2 Stunde köcheln lassen.
Mit angerührter Speisestärke binden und zu Nudeln nach Belieben servieren.

Nachdem du dieses Rezept ausprobiert hast würde ich mich über Lob, freundliche Kritik oder deine Tipps und Erfahrungen freuen. Lass uns bitte über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Oder möchtest du selber Rezepte in unserer Gruppe mit über 730.000 Mitgliedern teilen? Omas 1 Euro Rezepte Besucherblog

 

Alles aus einem Topf - One Pot Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*