Blitzkuchen

Blitzkuchen

Der wohl einfachste Kuchen den es gibt. 5 Minuten dauert die Zubereitung und in 30 Minuten ist er fertig gebacken. Oma machte sehr oft diesen einfachen Kuchen. Einfaches backen mit wenig Zutaten musste Oma immer, da nie viel Geld für das Essen da war.
Für die ganze Familie einen schnellen Blitzkuchen machen.

Blitzkuchen

Blitzkuchen

Zutaten:
140 g Mehl
100 g Zucker
2 Eier
100 ml Milch
75 g Butter
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver

Zubereitung des Blitzkuchen:

Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen, in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform den Teig hinein füllen und im aufgeheizten Backofen bei 180° 30 Minuten backen. Wer den Kuchen noch flaumiger haben will, der trennt die Eier von Dotter und Eiklar und rührt das Eiklar zu einem steifen Schnee. Dieser wird dann in den Teig vorsichtig unter gehoben.

Mehr von Omas leckeren Kuchen:

Omas beste Kuchenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*