Gnocchi mit Hähnchenfilet

Gnocchi mit Hähnchenfilet in einer Kräuter Senf Sauce

Heute musste es bei Angi Bieneck etwas zackiger gehen. Daher heute mal eine eigene Komposition aus Lebensmitteln die sie noch im Kühlschrank/Speisekammer hatte.

Gnocchi mit Hähnchenfilet
Gnocchi mit Hähnchenfilet

Bild und Rezept von Angi Bieneck

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
1 kleingehackte Zwiebel
1 kleingehackte Knoblauchzehe
etwas Öl
400 g gewürfeltes Hähnchenfilet
800 g Gnocchi
Pfeffer, Salz, Muskat und etwas Chili
1 El Speisestärke
2 El körnigem Senf
2 El Röstzwiebeln
400 g Sahne

Zubereitung:

In einer großen Pfanne 1 kleingehackte Zwiebel und 1 kleingehackte Knoblauchzehe in etwas Öl andünsten. 400 g gewürfeltes Hähnchenfilet zugeben und ebenfalls braten. Nun 800 g Gnocchi aus dem Kühlregal zufügen und weiterbraten. Mit Pfeffer , Salz, Muskat und etwas Chili würzen. 1 Esslöffel Speisestärke darüber stäuben und unterheben zusammen mit 2 Esslöffeln körnigem Senf und 2 Esslöffel Röstzwiebeln. 400 g Sahne angießen und bei kleiner Hitze köchelnd lassen. Es entsteht eine cremige Konsistenz. Abschmecken und mit Schnittlauch vermengen und bestreut servieren.

Omas Gnocchi Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*