günstige Diät Rezepte

mit günstige Diät Rezepte Gewicht reduzieren und Geld beim Kochen sparen

Wollen wir das neue Jahr mit guten Vorsätzen beginnen? Wenn ja dann fangen wir im neuen Jahr mit günstige Diät Rezepte an. Diese Woche ganz neu, Mittagsmenu und Abendessen für jeden Tag.

Das könnte Sie auch interessieren!

Omas Diät Rezepte helfen jedem der sein Gewicht reduzieren und dazu noch Geld sparen kann. Günstig Essen und trotzdem abnehmen. Rezepte die die Gesundheit erhalten. Kein Fast Food das nur dick macht.
Selbst gekochtes Essen kann abwechslungsreich und köstlich sein und kostet mit Omas Diät Rezepten auch nicht viel.

Hier erfahren Sie wie man ganz einfach und ohne zu hungern abnehmen kann. Sie können weiter essen, soviel Sie wollen, nur halt vom Richtigen.

Das neue Jahr fangt mit günstige Diät Rezepte an.

günstige Diät Rezepte KW 1:

Günstiger Wochenplan  Gesunde Ernährung

Auswahlliste:

Mo. 01.01. Tomaten Brotsalat

Da wir meist am ersten Tag des neuen Jahres länger schlafen braucht der Körper nur eine Kleingkeit am Abend.

Falls noch vom Vortag gekochte Nudeln übrig geblieben sind, diese mit gewürfelte Tomaten, einer geschnittenen Gurke mit einem Dressing aus feingehackten Basilikumblättchen,  1 El Öl, ½ El Essig, etwas frischem Knoblauch und Frühlingszwiebelringen mischen. Dieses dann mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. In eine Salatschüssel geben, mit in Würfel geschnittene und in der Pfanne mit einer angerösteten Toast Brotscheibe dekorieren.

Di. 02.01. zu Mittag eine einfache Gemüsesuppe

Gemuesesuppe

Gemuesesuppe

Zutaten für 6 Personen

1,5 l klare Gemüsesuppe 40 Cent
1 großer Zwiebel 10 Cent
3 Karotten 30 Cent
1 Petersilienwurzel 1 Euro
1 Suppengrün 80 Cent
1 Stange Lauch 80 Cent
1 EL Öl 2 Cent
Salz, Pfeffer
Petersilie zum garnieren

Zubereitung der Gemüsesuppe:

Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Topf den Zwiebel im Öl glasig dünsten. Suppengrün schneiden, Karotten und Petersilienwurzel in Stifte schneiden. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Alles in die leicht kochende Gemüsesuppe geben und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und am Teller mit gehackter Petersilie bestreuen. Eine der einfachsten und am schnellsten zubereiteten Gemüsesuppen aus unserer schlanken Küche.

Preis pro Person ~57 Cent
Nährwerte pro Person: 60 kcal
251 kj
2,3g Eiweiß/Protein
1,6g Fett
9,8g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend: gefüllte Paprika Rezept mit Spinat

gefüllte Paprika mit Spinat

gefüllte Paprika mit Spinat

Zutaten für 6 Personen
6 große Paprika 2 Euro
1 großer roter Zwiebel 10 Cent
400g tiefgefrorener Blattspinat 2 Euro
3 Scheiben Vollkorntoastbrot 15 Cent
3 EL Oliven 20 Cent
3 EL gehackte Petersilie 10 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
150g geriebener Emmentaler 1,20 Euro
2 EL Öl 4 Cent
Salz, Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneAuflaufform

Zubereitung von gefüllte Paprika:

Den Spinat auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika waschen, längs aufschneiden (ganz oben wie im Bild zu sehen) und das Innere entfernen.
Den Knoblauch und den Zwiebel schälen und Klein schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch leicht anschwitzen, den Spinat beifügen und weich dünsten.
Den Vollkorntoast zerbröseln und mit den Oliven und Petersilie in den Spinat vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse in die aufgeschnittenen Paprika füllen und in eine Auflaufform geben. Im 200° vorgeheiztem Backrohr ca. 30 Minuten backen.
Ein Hauptspeisen Rezept aus Omas 1 Euro vegetarischen schlanken Küche.

Preis pro Person ~98 Cent
Nährwerte pro Person: 192 kcal
807 kj
10,6g Eiweiß/Protein
13,3g Fett
7,1g verwertbare Kohlenhydrate

Mi. 03.01. gebratener Curryreis

Curryreis

Zutaten für 6 Personen
3 Becher Langkornreis (ca. 450g) 60 Cent
200 g Puttenfleisch 1,60 Euro
100 g Schweinefleisch 70 Cent
4 Knoblauchzehen 15 Cent
2 Schalotten 40 Cent
60 g Ingwer 40 Cent
1 Stange Lauch 20 Cent
6 EL Öl 10 Cent
2 EL Currypulver 10 Cent
2 Eier 40 Cent
Salz
weißer Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KnoblauchpresseKochtopf mit GlasdeckelWokpfanne 28 cm

Und so wird der gebratene Curryreis gemacht:

Die 3 Becher Reis, mit 6 Becher Wasser in einen Topf. Dann leicht salzen, den Deckel auf den Topf und kochen. Wenn das Wasser zum Kochen anfängt, den Deckel abnehmen und den Reis auf mittlerer Stufe noch 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Herd abschalten und noch 5 Minuten mit der Resthitze blubbern lassen.
Inzwischen Puten und Schweinefleisch würfeln. Knoblauch pressen, Ingwer und Schalotten schälen und würfeln. Lauch in dünne Ringe schneiden.
In einer gr0ßen Wokpfanne das Öl erhitzen und Puttenfleisch, Schweinefleisch, Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Lauch und das Currypulver unter ständigem Rühren ca. 4-5 Minuten anbraten.
Die Eier verquirlen und mit dem Wok Inhalt vermischen. Den gekochten Reis beigeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten braten. Während des Bratens noch nach Geschmack salzen und pfeffern.

Preis pro Person ~0,78 Euro
Nährwerte pro Person: 333 kcal
1395 kj
16,7 g Eiweiß/Protein
18,8 g Fett
23,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend gibt es Kartoffel-Zucchinipuffer:

Kartoffel schälen und grob reiben, Zucchini mit Schale dazu reiben (Kartoffel sollten doppelt so viele wie Zucchini sein-damit die Masse gut haftet), ½ Zwiebel fein hacken, Pfeffer, Salz und Ei dazu. Vermengen und in einer Pfanne von beiden Seiten kleine Kartoffel-Zucchinipuffer ausbacken.

Do. 04.01. Topfen (Quark) Erdbeerknoedel Rezept

für ihr Wohlbefinden in Sachen Abnehmen und gesunder Ernährung.

Topfen Erdbeerknödel

Topfen Erdbeerknödel

Zutaten für 6 Personen
12 Erdbeeren 1,2 Euro
700 g Magertopfen(Magerquark) 2 Euro
120 g Weizenmehl 10 Cent
1/2 Packung Vanillezucker 15 Cent
40 g Weizenvollkornmehl 5 Cent
2 Eier 40 Cent
1 Tl Puderzucker 5 Cent
Zimt
Salz

benötigte Küchengeräte:

RührtopfHandrührerKochtopf

Zubereitung der Topfen Erdbeerknoedel:


In einer Rührschüssel Topfen, Mehl und Vanillezucker verrühren. Von den Eiern das Eiklar trennen und in einer weiteren Rührschüssel mit etwas Salz zu einem festen Schnee schlagen (mit einem Handrührer). Den Schnee in der Topfenmischung unterheben. Diese Masse 12 mal teilen und je eine Erdbeere mit dem Teig umhüllen. In einem Kochtopf mit leicht kochenden Wasser die Knödel 15 Minuten ziehen lassen.
Ein Nachspeisen Rezept aus unserer süßen schlanken Küche.
Die fertigen Knödel mit Zimt und Puderzucker bestreuen.
Diese Topfen Erdbeerknödel sind für eine gesunde ausgewogene Ernährung da sie nur 245 Kilokalorien haben.

Preis pro Person ~66 Cent
Nährwerte pro Person: 245 kcal
1027 kj
24 g Eiweiß/Protein
3,6 g Fett
29,1 g verwertbare Kohlenhydrate

Und am Abend gibt es Zucchini-Gemüse:

Zucchini in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten leicht anbraten. Die Zucchini in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern, Zitronensaft dazu und eine Knoblauchzehe in feine Scheibchen geschnitten. Das Ganze ziehen lassen. Inzwischen Nudeln kochen und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten, bis sich eine Kruste gebildet hat und mit 1 Ei verquirlt übergießen. Auf kleiner Flamme stocken lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles für die Küche

Fr. 05.01. Gemüsewok mit Reis Rezept

Gemuesewok

Zutaten für 6 Personen
3 Becher Reis (ca. 750g) 70 Cent
250g Cocktailtomaten 1 Euro
1 Gurke 70 Cent
1 Bund Frühlingszwiebel 50 Cent
2 Knoblauchzehen 7 Cent
1 Wurzel Ingwer 40 Cent
2 Karotten 20 Cent
2 gelbe Paprika 1 Euro
Salz
Pfeffer
3 Esslöffel Sonnenblumenöl 3 Cent
1 Esslöffel Sojasauce 3 Cent

benötigte Küchengeräte:

KnoblauchpresseVierkantreibeTopf mit GlasdeckelWokpfanne

Zubereitung des Gemüsewok mit Reis:

Cocktailtomaten waschen und halbieren. Zwiebel längs schneiden und Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse pressen. Karotten und Paprika in feine Streifen schneiden. Gurke in Scheiben schneiden und den Ingwer reiben.
Zuerst die 3 Becher Reis, dann 6 Becher Wasser in einen Topf. Dann leicht salzen, den Deckel auf den Topf und kochen. Wenn das Wasser zum Kochen anfängt, den Deckel abnehmen und den Reis auf mittlerer Stufe noch 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Herd abschalten und noch 5 Minuten mit der Resthitze blubbern lassen.
In der Zwischenzeit Öl in einer Wokpfanne erhitzen. Dann Knoblauch und Ingwer ca. 1 Minute anbraten lassen (umrühren). Dann Paprika und Karotten beifügen und 5 Minuten garen (umrühren). Dann Sojasauce unterrühren und weitere 3 Minuten garen. Zum Schluss noch die Zwiebel und die Gurkenscheiben unterrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abschütten auf Teller verteilen und Gemüsewok darüber verteilen.

Preis pro Person ~0,77 Euro
Nährwerte pro Person: 125 kcal
523 kj
3,2 g Eiweiß/Protein
3,8 g Fett
21,6 g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend gibt es Salbei-Nudeln:

Nudeln kochen und in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten, Salbeiblätter von zupfen und dazugeben. Kohlrabi in Stifte schneiden und in etwas Salzwasser dünsten, mit wenig Butter und Stärkemehl binden und auch in einer Pfanne mit Butter anbraten.

Sa. 06.01. Kartoffel Gratin Rezept

Kartoffel Gratin

Zutaten für 6 Personen
800g Kartoffel 60 Cent
2 Paprika 1 Euro
250ml Cremefine 15% Fett 1 Euro
250 ml Milch 20 Cent
100g geriebener Parmesan 70 Cent
1 Zehe Knoblauch 5 Cent
30g Margarine halbfett 15 Cent
Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung des Kartoffel Gratin:

Kartoffel schälen und 10 Minuten kochen. Dann in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und klein würfeln. Eine Auflaufform mit der Margarine einfetten. Die geschnittenen Kartoffel aufgestellt in die Auflaufform schichten. Darauf die Paprikawürfel verteilen. In einer Schüssel die Cremefine mit Milch und zerkleinertem Knoblauch verrühren und mit Muskat, Salz und Peffer abschmecken. Die fertige Sauce in die Auflaufform gießen. Zum schluss noch den geriebenen Parmesan gleichmäßig über den Kartoffel Gratin verteilen.
Das Gratin im vorgeheiztem Backofen bei 180° ca. 40-45 backen.

Ein nährreiches, leckeres aber trotzdem kalorienarmes Hauptspeisen Rezept.

Preis pro Person ~61 Cent
Nährwerte pro Person: 250 kcal
1050 kj
10,1g Eiweiß/Protein
12,5g Fett
22,9g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend gibt es eine Mehlsuppe:

Zuerst macht man aus Mehl und Butter eine Einbrenn. Für die Einbrenn der Mehlsuppe zuerst die Butter in einem Topf schmelzen. Dann das Mehl unter Rühren einrieseln lassen und zügig weiter umrühren. Dann das Wasser in den Topf hinein und die Suppenwürfel einbröseln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Muskatnuss und etwas Kümmel abschmecken. Bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren.

Als Fastenspeise macht man oft gekochte Erdäpfel in die Suppe. Auch Brot dazu passt hervorragend.

Die Mehlsuppe ist eine ganz billige und schnell gemachte Suppe und war früher einmal ein “arme Leute Essen”.

So. 07.01. Rahmlinsen

Rahmlinsen

Rahmlinsen

Zutaten für 4 Personen:
500 g Linsen  40 Cent
2 Zwiebel  40 Cent
2 Knoblauchzehen  10 Cent
1 EL getrockneten Majoran  10 Cent
2 EL scharfer Senf  5 Cent
1 EL Essig  5 Cent
250 ml Sahne 10% 65 Cent
2 Möhren/Karotten  10 Cent
Wasser
1/2 Suppenpulver  10 Cent
1 El Öl  5 Cent

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Rahmlinsen:

Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch schälen (mit einer Knoblauchpresse) und fein pressen.
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch leicht anrösten. Die Linsen in den Topf dazu geben und kurz durchschwenken. Majoran, Senf und Essig dazu geben, noch einmal kurz durchrühren und mit reichlich Wasser aufgießen. Karotten waschen, klein hacken und auch in den Topf geben. Das ganze 20 bis 25 Minuten leicht köcheln lassen und dann mit dem Suppenpulver würzen. Dann das Obers zufügen und nochmals kurz aufkochen lassen. Linsen vom Herd nehmen und 10 Minuten durchziehen lassen.

Dazu passen gut Omas selbst gemachte Crostini

Preis für 1 Portion Rahmlinsen ~50 Cent
Nährwerte pro Person: 383 kcal
1607 kj
16,7 g Eiweiß/Protein
8,7 g Fett
53 g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend gibt es gebratene Äpfel:

gebratene Aepfel

Zutaten für 6 Personen
6 Äpfel 1,5 Euro
100g Walnüsse 20 Cent
60g Rosinen 50 Cent
6 TL Marmelade 30 Cent
etwas Zimt 5 Cent
30g Margarine 18 Cent
1 EL Speisestärke (Mondamin) 10 Cent
2 Eidotter 40 Cent
350ml Halbfettmilch 30 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent

Zubereitung für gebratene Aepfel:

Die Äpfel waschen, halbieren und den Kern ausstechen. Die Äpfel in eine leicht befettete Auflaufform so stellen, das die Hälften nebeneinander liegen. Walnüsse, Rosinen, Marmelade und Zimt verrühren und zwischen die Äpfelhälften füllen. Dann die Äpfel und die Fülle mit der leicht erhitzen Margarine bestreichen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200° ca. 20 Minuten backen.
In der Zwischenzeit in einem Kochtopf die Milch und den Vanillezucker aufkochen. Dann den Dotter vom Ei trennen, mit der Speisestärke verrühren und in die warme Milch gießen.
Die Sauce auf 6 Teller verteilen und die gebackenen Äpfel auf die Sauce.
Etwas süßes aber trotzdem für die schlanke Linie.

Preis pro Person ~60 Cent
Nährwerte pro Person: 315 kcal
1354 kj
6g Eiweiß/Protein
10g Fett
6g verwertbare Kohlenhydrate

Denken Sie manchmal auch das man wieder einmal auf sein Gewicht schauen soll. Mit solchen günstige Diät Rezepte wird die Entsäuerung des Körpers angeregt. Haben Sie schon einmal etwas von Omas Entsäuerung Diät gehört?

Wollen Sie sich selber ausrechnen welche Nährwerte Lebensmittel haben? Unser Nährwertrechner hilft Ihnen dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*