Französischer Reispudding

Französischer Reispudding

Nein, das ist etwas anderes als Riz au lait, es ist ein französischer Reispudding. Das ist ein wunderbarer Nachtisch und hier kommt Omas Rezept.

Französischer Reispudding

Französischer Reispudding

Zutaten:
125 g Basmatireis
500 ml Milch
Salz
Zimtrinde
Zitronenschalenabrieb
50 g Butter
50 g Zucker
3 Eier
1 El Butter zum einfetten
1 El Paniermehl (Brösel)

Es gibt 3 Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte die im Handel erhältlich sind. Das Original von Omas 1 Euro Rezepte, Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten:



Zubereitung:

Den Reis 3 Minuten im Wasser vorkochen, abseihen und abschwemmen.
Dann den Reis in die kochende und gewürzte Milch und langsam fertig kochen.
Eier von Eiklar und Dotter trennen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Paniermehl bestreuen.
Aus Butter und Zucker einen schaumigen Abtrieb machen.. Die Eidotter langsam dazu schlagen und das Ganze mit dem Reis vermischen.
Das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter die Reismasse heben. Die Reismasse in die Auflaufform füllen, glattstreichen und bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten zu goldbrauner Farbe backen.
Mit Früchten garniert servieren.

Reis Auflauf Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*