Penne mit cremiger Kürbissauce

Penne mit cremiger Kürbissauce

Bevor die Kürbissaison zu Ende geht, hat Oma noch ein leckeres Pasta Rezept mit cremiger Kürbissauce für euch zum testen.

Penne mit cremiger Kürbissauce
Penne mit cremiger Kürbissauce

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
1 Hokkaido Kürbis
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
500 g Penne
3 El Cashewmus
50 g geriebener Käse
2 El Butter
Pasta Gewürzmischung

2 El Pinienkerne

Zubereitung:

Den Kürbis waschen, halbieren, von den Kernen und Fasern befreien.
Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Kürbis in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Kürbis leicht anbraten.
Gemüsebrühe dazu geben und den Kürbis darin ca. 15 Minuten lang dünsten.
In der Zwischenzeit die Penne in ausreichend Salzwasser kochen.
Den gekochten Kürbis kurz abkühlen lassen, pürieren und mit Olivenöl, Cashewmus,  Butter, geriebenen Käse und Gewürzen gut vermischen.
Die gekochte Penne unter die Sauce mischen. mit Pinienkernen garnieren und auf Teller servieren.

Nachdem du dieses Rezept ausprobiert hast würde ich mich über Lob, freundliche Kritik oder deine Tipps und Erfahrungen freuen. Lass uns bitte über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Oder möchtest du selber Rezepte in unserer Gruppe mit über 650.000 Mitgliedern teilen? Omas 1 Euro Rezepte Besucherblog

Omas leckere Kürbis Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*