Omas hausgemachte Zimtschnecken

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Damit der Teig für Omas hausgemachte Zimtschnecken besonders saftig und luftig wird, sollte man die Butter statt geschmolzen in Flöckchenform zum Mehl zu geben, wobei die Butter aber auch die Milch Raumtemperatur haben muss.

Mit diesen Zutaten bekommt man ca. 30 Stück Zimtschnecken, die auf 2 Backbleche gebacken werden.

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Zutaten für ca. 30 Stück:
750 g Weizenmehl
400 ml lauwarme Milch
120 g Butterflöckchen
30 g Frischhefe oder 15 g Trockenhefe (Germ)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
120 g Zucker
1,5 Tl gemahlener Kardamom
1/2 Tl Salz

für die Fülle:
120 g weiche butter
80 g Kristallzucker
3 Tl Zimt

zum Bestreichen:
1 Ei
2 El brauner Zucker

benötigtes zweites Backblech:

Universal Backblech passend für diverse Herde

Zubereitung:

In einer Schüssel die Hefe und 1 Prise Zucker in der lauwarmen Milch auflösen (Die Zugabe einer Prise Zucker bewirkt eine „Initialzündung“ für den Aufgehprozess). Danach mit Mehl, Butterflöckchen, Zucker, Vanillezucker, 1 Eidotter und Salz zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Ein sauberes Küchentuch über den Teig legen. Auf der kleinsten Stufe das Backrohr aufheizen und dann ausschalten. Dann den Hefeteig hinein und den Backofen zu und 1 Stunde ruhen lassen.
In der Zwischenzeit Zucker und Zimt miteinander vermengen, die Butter für die Fülle schmelzen.
Den Teig in 2 Stücke teilen und beide vorsichtig ausrollen (sollte ca. 24 mal 30 cm sein).

Nun mit einem Pinsel den Teig mit der geschmolzenen Butter einstreichen. Mit der Zimt-Zuckermischung gleichmäßig bestreuen. Beide Teigstücke der Länge nach einrollen, bis man 2 lange Rollen hat (ergibt also 2 ca. 30 cm lange Rollen). Jetzt ca. 2 cm breite Streifen abschneiden und 15 Stück davon mit ausreichendem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf ein zweites Backblech die anderen 15 Stück legen.
Die Schnecken auf dem Backblech noch einmal 30 Minuten aufgehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 220° C aufheizen.
Zum Schluss noch alle Schnecken mit verquirltem Ei bestreichen und mit braunen Zucker bestreuen.

Im Backofen ungefähr 20 Minuten lang backen.

Getagged mit: Backrezepte, Germteig Rezepte, Hefe Rezepte, Zimt Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*