Kürbis Quiche

Kürbis Quiche ist ein leichtes und gesundes Mittagessen.
Wobei sich hier Hokkaido-Kürbis anbietet, denn dieser wartet mit gleich mehreren Vorteilen auf: Seine dünne Schale muss nicht geschält werden, was die Zubereitung dieses Gerichts besonders einfach macht.

Kürbis Quiche

Kürbis Quiche

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten:
250 g Mehl
1/2 Tl Salz
4 Eier
125 g kalte Butterflöckchen
1 El kaltes Wasser
1 kleiner Hokkaido Kürbis
150 g Lauchzwiebeln
150 g geräucherter durchwachsener Speck
3 El Öl
Pfeffer
200 g Schmand
40 g geriebener Parmesan
2 El Paniermehl
1 El weiche Butter für die Form

Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl und 1/2 TL Salz vermischen. 1 Ei, Butterflöckchen und 1 El kaltes Wasser zufügen und zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
In Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Kürbis waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Speck in kleine Stücke schneiden.
In einer Pfanne 1 El Öl erhitzen, den Speck darin kross auslassen und herausnehmen. 2 EL Öl in die heiße Pfanne dazu geben, Kürbisstücke hinein geben und 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Backrohr auf (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/) vorheizen.

In einer Schüssel 3 Eier, Schmand, 20 g geriebenen Parmesan mit Salz und Pfeffer verquirlen. Eine Tarteform (ca. 26 cm Ø) mit Butter einfetten.

Tarte bezeichnet in der französischen Küche einen Kuchen aus einer speziellen Art von Mürbeteig, der in der Regel völlig ohne Zugabe von Salz oder Zucker, also geschmacksneutral, hergestellt wird.

Teig zu einem Kreis mit 30 cm Ø ausrollen und die Form damit auslegen und am Rand 2 cm hochdrücken. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen.

Kürbis, Speck und Lauchzwiebeln vermischen und auf dem Tarteboden verteilen. Schmandmischung darüber gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
Im aufgeheizten Backrohr auf unterer Schiene ca. 40 Minuten backen.

Omas leckere Kürbis Rezepte
« von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*