Ju Ta’s Versuch einer Carbonara

Ju Ta’s Versuch einer Carbonara

Es ist schon schwierig eine Carbonara zu machen die jedem recht ist. Es gibt so viele Leute die Carbonara anders machen. Schauen wir mal Ju Ta’s Versuch einer Carbonara (Julia Tannhoff).

Ju Ta's Versuch einer Carbonara
Ju Ta’s Versuch einer Carbonara

Foto von Julia Tannhoff

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Sie haben sicher schon vernommen wie man Carbonara macht.
Das Rezept das ich genommen hat mich nur in Wut gebracht.
Ich wollte einmal eine Carbonara machen
eine schöne, obendrüber mit Parmesan.
Denn grade diesen, schönen Käse liebt so sehr mein Mann.
Also ich kauf ein die Sachen, Nudeln, Eier, Speck vom Schwein (nicht vom Rind )
Doch das übliche man nehme, das hat leider nicht gestimmt.
Wenn mich hier jemand fragen sollte, von den Damen oder Herren,
wie ich Carbonara mache, müsst ich das wie folgt erklären.
Erst einmal nehme ich das Tablet setze mich und schalt es ein,
Bei Omas 1 Euro Rezepte gibt es viele Tipps, einfach suchen dann geht’s fix.
Dann nehme ich die erste Pfanne, gebe Speck und Butter rein,
dann nehme ich das Tablet lese, Butter passt nicht zu dem Schwein.
Dann nehme ich die zweite Pfanne schmiere mit Fett sie tüchtig aus
dann nehme ich das Tablet da steht nimm kein Fett, denn aus dem Speck kommt doch genug heraus.
Dann nehme ich die dritte Pfanne, gebe Speck und Zwiebel rein, dann nehme ich das Tablet lese Zwiebel dürfen keinesfalls(!) drin sein.
Dann nehme ich die vierte Pfanne, hau die Eier in die Schale,
dann nehm ich das Tablet da steht: nur Eigelb nehmen das gibt sonst Skandale!!
Dann trenne ich nun frische Eier, was ich mit dem Eiweiß mach das schaue ich noch, dann nehme ich das Tablet und da steht mit Eiweiß und der Carbonara klappt es doch.
Dann nehme ich die fünfte Pfanne denn die vierte qualmt und raucht, dann nehme ich das Tablet schau was man noch alles braucht.
Dann schütte ich die Nudeln ab, dann schaue ich ins Tablet,
füll das Nudelwasser in die Pfanne, oh Mann das finde ich jetzt nicht nett.
Dann mache ich es ohne Wasser, lese was ich dann jetzt mach,
nimm doch einfach Sahne,
Wummmmmm
Jetzt gibt es aber Krach
Keine Sahne in Carbonara!!
Keine Sahne verstehst du das?
Keine Sahne das kannst du nicht machen,
Keine Sahne das bringt den Italiener ins Grab.
Nimm nur Speck und nur besonderen und das gelbe nur vom Ei,
nimm kein Fett und keinen Knoblauch, das dir das gesagt sei!
Rühr die Eier in die Nudeln geb nun Nudelwasser und
reichlich Käs dazu, rühre schnell und nicht zu fest
denn die Eier gerinnen im nu.
Und dann ist es 12 Uhr Mittag und dann kommen die Kinder gleich
und die Carbonara ist nicht fertig und die Nudeln noch nicht weich.
Dann renn ich zur Küche raus zum Telefon wie toll, und rufe den Italiener an dass er mir Carbonara bringen soll.

Creme und Saucen selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*