Angis Spaghetti Carbonara

Angis Spaghetti Carbonara

Das müssen die richtigen Carbonara sein, denn bei Angis Spaghetti Carbonara hat im größten Blog sich niemand negativ geäußert. Ein Rezept aus Angi Bienecks Zauberküche.

Angis Spaghetti Carbonara
Angis Spaghetti Carbonara

Bild und Rezept von Angi Bieneck

Gestern noch kulinarisch gesehen im scharfen Mexiko gewesen und heute direkt zack rüber nach Europa gedüst. Heute dann mal Italien. Über die Carbonara wird ja immer wieder gestritten. Ich mache sie heute mal traditionell und wer was dagegen hat, dem kann ich leider auch nicht helfen ausser zu sagen “ erst wird probiert und dann gemeckert “ ❤️ gell

Zubereitung:

In einer großen Pfanne 150 g gewürfelten Pancetta Speck ohne Fett braten. Nun 400 g zuvor gekochte al dente Spaghetti mit 100 ml des kochwassers zufügen und kurz zackig aufkochen lassen während man schwenkt und vermengt. Dann vom Herd nehmen. Sofort nun die zuvor verquirlte Ei Parmesan Masse ( 4 Eier mit 100 g frisch geriebenen Parmesan verquirlt und mit Pfeffer/Salz gewürzt) unterheben. Petersilie aufstreuen und unterheben. Mit Pfeffer abschmecken. Fertig. Genießen.

Omas beste Spaghetti Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*