Schinkennudeln mit Gurkensalat

Schinkennudeln mit Gurkensalat

Ein Ruck-Zuck Rezept sind von Oma Gabi Danowski  die Schinkennudeln mit Gurkensalat. Passen immer, schmecken toll und machen satt. Besonders Kinder lieben sie.

Schinkennudeln mit Gurkensalat

Schinkennudeln mit Gurkensalat

Zutaten für 4 Personen:
350 g Nudeln 40 Cent
4 Eier 80 Cent
100 ml Milch 10 Cent
Gewürze 10 Cent
200 g Kochschinken 1,19 Euro
für den Gurkensalat:
1 Gurke 44 Cent bei Hofer
1 Becher saure Sahne 40 Cent bei Lidl
Prise Salz und Pfeffer
etwas Dill 10 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung der Schinkennudeln:

Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen und dann in einem Nudelsieb abseihen. Eier, Milch, Gewürze und Kochschinken vermischen.

In einer Pfanne die gekochten Nudeln braten und mit der Eier Mischung vermischen.

Zubereitung des Gurkensalat:

Gurke schälen, in Scheiben schneiden, salzen und in Wasser ziehen lassen. Dann Ausdrücken.

Saure Sahne mit Dill, Pfeffer und Salz anmachen. Mit Gurken vermischen.

Preis pro Person ~0,88 Euro
Nährwerte pro Person: 450 kcal
26 g Eiweiß/Protein
15 g Fett
50 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 2 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*