Hackfleisch richtig zubereiten

Hackfleisch richtig zubereiten

Beim Hackfleisch richtig zubereiten stellt sich immer wieder die Frage was kommt zuerst in die Pfanne.  Das Hackfleisch oder die Zwiebel?
Wie man Hackfleisch richtig anbratet, ohne dass das Fleisch Wasser zieht, verrät uns hier Omas Hackfleisch Blog.

Hackfleisch richtig zubereiten

Hackfleisch richtig zubereiten

Wie kann man Hackfleisch krümelig anbraten, zum Beispiel für eine Bolognese Sauce, die Hackfleischsuppe oder ein  Chili Con Carne, damit es nur dünstet und nicht so grau wird? Und was kommt als erstes in die Pfanne? Hackfleisch, Zwiebeln oder Knoblauch?

Das Hackfleisch darf nicht gleich aus dem Kühlschrank in die heiße Pfanne kommen. Das Fett in der Pfanne muss heiß sein und das Hackfleisch darf nicht eiskalt sein.

Auch muss die Pfanne so groß sein, dass wenn wir das Hackfleisch hinein geben, der Pfannenboden noch an manchen Stellen sichtbar ist. Wer viel Hackfleisch zu braten hat, sollte das Hackfleisch in mehreren Portionen zubereiten.

In einer beschichteten Pfanne wenig Fett erhitzen und dann das Hackfleisch reinbröckeln. Das Hackfleisch erst einmal braten lassen und nicht gleich rumrühren. Erst wenn das Hackfleisch richtig krümelig gebraten ist den Zwiebel und Knoblauch dazu.

Nudelgerichte mit Hackfleisch
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*