Saure Suppe

Saure Suppe

Früher wurde die saure Suppe auf Bauernhöfen aus nicht verkäuflichen Milchbeständen der Milchverarbeitung zubereitet. Eine der billigsten Suppen, die früher oft in ärmeren Haushalten zubereitet wurde.

Saure Suppe

Saure Suppe

Zutaten für 4 Suppen:
250 ml Wasser
1/2 Tl Salz 5 Cent
1 El Kümmel 20 Cent
500 ml Sauermilch oder Buttermilch 60 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
20 g Mehl 2 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
In einem Kochtopf Wasser mit Salz, Zwiebel und Kümmel aufkochen. Sauermilch oder Buttermilch mit Mehl im Wasser verquirlen und erhitzen.

In manchen Gebieten wird statt Mehl dunkles Roggenmehl verwendet.

Preis pro Person ~ 0,25 Euro
Nährwerte pro Person: 88 kcal
6 g Eiweiß/Protein
1,3 g Fett
12 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*