Glasnudeln mit Hünchen und Gemüse

Glasnudeln mit Hünchen und Gemüse

Futter für die Seele, dank einem Extra-Schuss wärmender Sauce und der glücklich machenden Nudeln gibt es heute Glasnudeln mit Hünchen und Gemüse.

Glasnudeln mit Hünchen und Gemüse
Glasnudeln mit Hünchen und Gemüse

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
2 Hähnchenbrustfilets

Für die Marinade:
3 El süß-scharfe Chilisauce
3 El Sojasauce
1 Tl gehackter Koriander
Zusätzlich:
300 g Glasnudeln
2 Frühlingszwiebeln
1/2 in feine Stifte geschnittene Möhre
1/2 Cilli in feine Ringe geschnitten
2 gehackte Knoblauchzehen
1 cm frischer Ingwer in feine Stifte geschnitten
Pfeffer
2 El Öl zum Braten

Zubereitung:

Das Hähnchenfleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren, die Hähnchenstreifen hineingeben und gut vermischen. Mindestens 30 Minuten marinieren.
In einem Topf Wasser erhitzen, vom Herd nehmen und die Glasnudeln darin § Minuten einweichen lassen und dann das Wasser abtropfen lassen.
Das Öl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten. Das vorbereite Gemüse ebenfalls darin anbraten und alles abschmecken. Die Nudeln hinzufügen und alles vermischen.

Nährwerte pro Portion:
680 kcal
30 g Eiweiß
23 g Fett
89 g Kohlenhydrate

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Gemüse Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*