Schmalzgebäck

Schmalzgebäck

Oma Dragas Schmalzgebäck geht schnell und ist sehr preiswert. Draga hat sie mit Marmelade und Nutella gefüllt.

Schmalzgebäck
Schmalzgebäck

Bild und Rezept von Draga Jovanovic

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für den Teig:
750 g Mehl
200 ml Weißwein trocken
250 g Schweineschmalz oder nach Wunsch Öl
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker und geriebene Schale von 1 Orange

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

Alle Zutaten gut kneten, der teig muss glatt sein! Zu 4 Kugeln formen und dann mit einem Nudelholz zu Kugeln kneten. Mit Messer 8 Stück abschneiden und zu Hörnchen formen.

Mit Pflaumen Marmelade oder Nutella füllen. Im aufgeheizten Ofen 15 Minuten backen. Und nach dem Backen gleich in Puderzucker wälzen.

Omas Mehlspeisenküche
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*