Omas gebackene Apfelringe

Omas gebackene Apfelringe

Oma Evelyne hat ihren Enkelkinder sehr oft gebackene Apfelringe gemacht. Äpfel sind nicht teuer und man bekommt sie fast zu jeder Jahreszeit. Wer einen Garten mit Apfelbaum hat dem kostet sie süße Verführung fast nichts.

Omas gebackene Apfelringe

Omas gebackene Apfelringe

Foto von Evelyne Schadler

Zubereitung:

Palatschinkenteig (Pfannkuchenteig) machen : In einer Rührschüssel 2 Eier, 1 Prise Salz, Milch und Mehl zu einem Teig verarbeiten der etwas fester als bei Palatschinken (Pfannkuchen) ist. Äpfel mit einem Apfelentkerner entkernen in Ringe schneiden in Teig geben und in einer Pfanne mit wenig Öl herausbacken.

Preis pro Person ~0,87 Euro
Nährwerte pro Person: 592 kcal
17,8 g Eiweiß/Protein
19,1 g Fett
83,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Süße Rezepte mit Äpfel
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*