Omas flaumiger Mohnkuchen

Omas flaumiger Mohnkuchen

Omas flaumiger MohnKuchen wird mit Zitronensirup getränkt, was ihn wunderbar saftig macht. Ein einfacher MohnKuchen der der ganzen Familie schmeckt und sich lange frisch hält!

Das Geheimrezept von Oma? Nicht unbedingt, aber doch backst du mit diesem Rezept den besten  Mohnkuchen der Welt.

Omas flaumiger Mohnkuchen

Omas flaumiger Mohnkuchen

Zutaten:
150 g Mehl
100 g Zucker
4 Eier
100 g geriebene Nüsse
1 Packung Backpulver
40 g Mohn
1 Zitrone Saft und Abrieb
130 g weiche Butter
1 El Butter zum einfetten
1 El Puderzucker (Staubzucker)

Zubereitung:

Eine Springform einfetten. In einer Rührschüssel die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die Eier unterrühren.
Mehl mit geriebenen Nüssen und Backpulver mischen. Die Zitrone gut abwaschen, abreiben und auspressen. Dann alle Zutaten, inklusive Zitronensaft und Zitronenabrieb und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Teig in die Springform füllen, glattstreichen und im auf 180°   aufgeheizten Backrohr 30 bis 35 Minuten backen.

Den Mohnkuchen heraus nehmen und abkühlen lassen. Nach Belieben nun mit Puderzucker bestäuben.

Oma hat viele leckere Rezepte mit Mohn. Einfach zum Stöbern:

Rezepte mit Mohn
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*