Möhrenkuchen

flaumiger Möhrenkuchen mit Walnüssen

Möhrenkuchen auch Rüblikuchen oder Karottenkuchen genannt, ein fluffiger Kuchen mit Bild aus der Kategorie Mehlspeisen Rezepte.

Zutaten:

flaumiger Möhrenkuchen mit Walnüssen

flaumiger Möhrenkuchen mit Walnüssen

2 Möhren
100 ml Öl
2 Eier
130 g Mehl
130 g Zucker
1/2 Packung Backpulver
20 g Walnüsse

 

benötigte Küchengeräte:

StandmixerRührschüssel, Kuchen-Herzform

So wird der Möhrenkuchen gemacht:

Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden.
Mit einem Standmixer die Möhrenstücke, das Öl und die Eier zu einem Brei mixen.
In einer Rührschüssel das Mehl, den Zucker und die halbe Packung Backpulver vermischen. Das Mehlgemisch in den Standmixer dazu und zu einem glatten Teig rühren. Jetzt noch kleine Walnusstücke in den Teig einrühren.
Gib den Teig in eine eingefettete und mit Paniermehl ausgelegte Kuchen-Herzform (damit der Möhrenkuchen dann besser aus der Kuchenform geht) und backe ihn in einem auf 170 °C vorgeheiztem Backofen auf mittlerer Schiene für 45 Minuten.

Eine kleine, süße Aufmerksamkeit ist dieser Kuchen in Herzform für einen Anlass wie Geburtstag, Muttertag, Namenstag….ist dieser flaumige Möhrenkuchen.

Möhrenkuchen in Herzkuchenform

Möhrenkuchen in Herzkuchenform

Die Möhre auch als Mohrrübe, Gelbrübe,Rüebli, Riebli, Karotte oder Wurzel bekannt wird gekocht, gebacken, als Saft oder konserviert konsumiert. Sie hat einen hohen Gehalt von Carotin, Vitamin C, Kalium und Eisen. Die Möhre wird sehr oft für die Ernährung von Kleinkindern sowie in der Diätküche verwendet. Möhren sind außerdem bestens für die Blut- und Zahnbildung geeignet. Und sie haben natürliche Widerstandskräfte gegen Krankheiten. Auch wirkt Möhrensaft regulierend auf die Magensaft Absonderung.

Übrigens, der schaumige, geschmackige Kaffee wurde mit der günstigen Petra Kaffeepadmaschine gemacht.

Petra Kaffeepadmaschine

Petra Kaffeepadmaschine

Hier gibts es mehr von Omas tollen Kuchenrezepten.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*