Wissenswerte Kartoffelkunde

Wissenswerte Kartoffelkunde – Gekonnt Gekocht

Kartoffeln einfach besser mit unserer wissenswerte Kartoffelkunde. Mit ein paar einfachen Tricks holen sie das beste aus den gesunden Knollen.

Wissenswerte Kartoffelkunde
Wissenswerte Kartoffelkunde

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Wissenswerte Kartoffelkunde

Aufbewahrung:

Kartoffeln am besten bei 4-8° C trocken und dunkel lagern. Nicht in Plastik noch neben Zwiebeln lagern da sie sonst schneller faulen. Frühkartoffeln sollte man schneller verarbeiten da sie schlecht lagerfähig sind.

Salz und Pellkartoffeln:

Sie werden aromatischer wenn man ins Kochwasser 1 Tl ganze Kümmelsamen gibt.

Kartoffelsalat:

Nicht gleich hach dem Kochen die Kartoffeln pellen, damit bleibt ihre Struktur noch locker.

Kartoffelsalat
Kartoffelsalat

Ofenkatoffeln:

Keine Folie verwenden, denn es wird nur die Garzeit damit verlängert.

Würzige Ofenkartoffeln
Würzige Ofenkartoffeln

Wedges:

Für eine herrliche Kruste kocht man die Kartoffelstücke kurz vor und gibt in das Kochwasser 1 Tl Natron dazu. Dadurch brechen die Schnittflächen leicht auf und die Oberfläche der Wedges werden dann schön kross.

Wedges
Wedges

Kartoffelsuppe:

Nur kurz oder oder gar nicht mit dem Mixer pürieren, denn die rotierenden Klingen zerstören die Stärkemoleküle. Da wir die Suppe dann recht kleistrig. Am besten die flotte Lotte (Passiergerät) verwenden. Gilt genauso für den Kartoffelbrei.

Kartoffelsuppe
Kartoffelsuppe

Pommes Frites:

Die geschnittenen Kartoffeln (mehlig) in Esswasser (1 El Essig auf 1 l Wasser) vorgaren. Dann zerfallen sie nicht und garen gut durch.

Pommes
Pommes
Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*