Kartoffelmuffins

12 köstliche Kartoffelmuffins die billig, einfach und schnell zu machen sind

schnell und günstig gemacht

Kartoffelmuffins

Kartoffelmuffins

Zutaten für 12 Kartoffelmuffins:
1 kg Kartoffeln
80 g Butter
1 Knoblauch
Etwas Kümmel gemahlen
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Kartoffelmuffins:

Die Kartoffeln waschen, schälen (am besten mit einem Kartoffelschäler)

Kartoffelschäler

Kartoffelschäler

und in dünne Scheiben schneiden. Am besten 2 mm dick. Dazu können Sie eine Allzweckreibe verwenden.

Das ganze dann noch mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch würzen, die Hälfte der Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und hinzu geben und alles gut vermischen.

Fette eine 12 teilige Muffinformen gut mit der restlichen Butter ein.

Muffinform

Muffinform

Staple nun die Kartoffelscheiben in eine 12 teilige Muffinform aufeinander.

Die Kartoffeltürme in einem auf 180°C  vorgeheizten Ofen für etwa 50 Minuten backen. Die Kartoffelmuffins ein paar Minuten abkühlen lassen und dann vorsichtig aus den Formen lösen.

Um das ganze etwas deftiger zu machen nehmen Sie am besten noch 25 g geriebenen Parmesan dazu.

Als Kartoffel Liebhaber hat man es leicht, da Kartoffel die richtigen Kohlenhydrate haben. Außerdem halten Kartoffel satt, der Kaloriengehalt ist sehr moderat und sie enthalten hochwertiges Eiweiß.

Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*