Kategorie: gesunde Ernaehrung

Omas 1 Euro Rezepte für eine gesunde Ernährung
Hier gibt es lauter Kalorien und fettarme Kochrezepte aus dem Oma online Kochbuch. Finden Sie gesunde Hauptspeisen, Nachspeisen und Suppenrezepte.

Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate

Ein glutenfreies Brötchen ohne Kohlenhydrate. Mit nur 4 Zutaten kann man Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate schnell und einfach machen.

Wer gerade beim Abnehmen ist vermisst meist bei seinem Frühstück leckeres Brot. Im Brot sind schließlich viele Kohlenhydrate und es ist damit tabu. Es gibt aber die Möglichkeit Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate (also ohne Mehl) selber zu backen. Zum Beispiel mit Omas einfachen Rezept.

Dietary healthy food. The concept of low-gluten gluten-free non-allergic snack. Homemade freshly baked tortillas cloud bread, from eggs and cream cheese. On light concrete table copy space

3 Eier 60 Cent

3 El Frischkäse fettreduziert 30 Cent

1/4 Tl Backpulver 5 Cent

Getagged mit: ,

Low Carb Gemüsepuffer

Falls Gemüsereste zu Hause sind kann man diese für Low Carb Gemüsepuffer verwenden. Aber besonders geeignete Low Carb Gemüsesorten sind Zucchini, Möhren (Karotten) und Kohlrabi.

Mit nur 163 kcal und nur 7,7 g Kohlenhydrate pro Portion kann man wirklich von einem Low Carb Gericht sprechen.

Mit den Zutaten für dieses Rezept bekommt man ca. 12 Gemüsepuffer.

Low Carb Gemüsepuffer

Zutaten für 4 Personen:
350 g Zucchini 60 Cent
4 Möhren (Karotten) 15 Cent
2 Kohlrabi 80 Cent
2 Eier 40 Cent
3 El geschrotteter Leinsamen 30 Cent
3 El gemahlene Mandeln 40 Cent
6 El Olivenöl 10 Cent
2 Tl Salz, Pfeffer, Chilipulver und italienische Kräuter 25 Cent

Getagged mit: ,

Low Carb Apfel Nusskuchen

Dieser saftige Low Carb Apfel Nusskuchen ist schnell gemacht, ist saftig, süß und schmeckt sicher groß und klein. Schon alleine das dieser Kuchen ohne Mehl gemacht wird verleiht ihm das Prädikat „Low Carb“.

Der Unterschied zwischen dem Low Carb Apfel Nusskuchen und dem normalen Apfel Nusskuchen ist das die Low Carb Version um 100 kcal und um 16 g Kohlenhydrate je Portion weniger hat.

Wem der Xylit Xucker zu teuer ist kann statt diesem auch normalen Zucker verwenden. Dann ist der Apfel Nusskuchen nicht mehr Low Carb sondern eine normale süße Versuchung.

Low Carb Apfel Nusskuchen

die besten Low Carb Rezepte

Low Carb Rezepte müssen nicht immer teuer sein. Das zeigen Euch die besten Low Carb Rezepte von unserer Oma.

Mit Low Carb Rezepten isst man wenig Kohlenhydrate. Die Kohlenhydrate, die man zu sich nimmt, sind alles „gute“ Kohlenhydrate. Man soll nicht auf alle Kohlenhydrate verzichten, sondern so wenige schlechte Kohlenhydraten wie möglich zu kochen. Es sollen viele gesunde, nährreichen Kohlenhydrate zum Kochen genommen werden.

Hier ein kleines Beispiel was so richtig gute Low Carb Produkte

Aus Omas Low Carb Shop:

Low Carb Kochbücher

Low Carb Kochbücher

Low Carb backen

Low Carb backen

Getränke für die gesunde Ernährung

Wasser ist für eine gesunde Ernährung sehr wichtig. Trinken Sie deshalb mindestens 2 Liter Wasser täglich.

Wasser mit Kohlensäure selber machen und Geld sparen mit einem Wassersprudler:

Als Durstlöscher eignen sich neben Wasser auch frisch gepresster Zitronensaft und Früchte- oder Kräutertees ohne Zuckerzusatz.

Was sie lieber nur selten trinken sollen:

Fruchtsäfte, Nektare und Limonaden enthalten viel Zucker.

Alkohol (sehr kalorienreich), wenn dann nur in geringen Mengen. Frauen sollten höchstens 1 Glas Wein oder 1/4 l Bier am Tag trinken. Männer können die doppelte Menge trinken.

Low Carb Sellerie Schnitzel

Ein gesundes Schnitzel das nur 161 kcal hat. Lecker und günstig Essen und dabei nicht zunehmen.

Low Carb Sellerie Schnitzel

Zutaten für 4 Personen:
1 Sellerieknolle ca 700-900 g  1,50 Euro
2 Eier  40 Cent
100 g Mehl  10 Cent
5 El Olivenöl  5 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Pfanne

Zubereitung des Low Carb Sellerie Schnitzel:

Die Sellerieknolle schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Selleriescheiben in einem Kochtopf mit kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen. Danach abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next

Quarkküchlein mit Apfelmus

Quarkküchlein mit Apfelmus serviert kommen aus dem Schwabenland und sind kleine Pfannkuchen aus Magerquark und fast keinem Zucker gemacht. Sie können als Dessert oder als kleine Hauptspeise gegessen werden. Mit nur 247 kcal und nur 5 g Fett je Portion ist diese leckere Süßigkeit auch mal etwas süßes ohne an die überflüssigen Kilos zu denken.

Quarkküchlein

Zutaten für 4 Personen:
250 g Magerquark (Magertopfen)  70 Cent
3 Eier  60 Cent
1 Packung Vanillezucker  10 Cent
100 g glattes Mehl  10 Cent
250 ml Apfelmus  80 Cent
3 El Margarine  20 Cent
1 Tl Puderzucker  5 Cent
1 Tl Zimt  10 Cent
Salz

Getagged mit: ,

Zucchini in Vanille-Palatschinkenteig auf Himbeersauce

Etwas süßes, nicht nur kalorienarm sondern auch eine Nachspeise für besondere Anlässe.
Zutaten für 6 Personen:
16 Zucchiniblüten 1,5 Euro (beim Metro oder Türken erhältlich)
für die Hinbeersauce:
300 g Himbeeren 1,5 Euro
1 Zitrone 20 Cent
50 g Zucker 50 Cent
350 ml Sekt 2,50 Euro
für den Teig:
1 Vanilleschotte
350 ml Milch 30 Cent
200 g Weizenmehl 20 Cent
1 Packung Vanillezucker 5 Cent
1 Ei 20 Cent
2 EL Rapsöl
Salz

benötigte Küchengeräte:

Handrührer,

Und so werden Zucchini in Vanille-Palatschinkenteig auf Himbeersauce gemacht:

Himbeersauce:, Rührschüssel

Low Carb Zucchinipuffer

Ein Low Carb Gericht mit Mandelmehl.

Zucchinipuffer

Zutaten für 6 Personen:
6 Eier 1,20 Euro
150 g geriebener Käse 1,50 Euro
4 El Mandelmehl 40 Cent
3 El Öl 5 Cent
1 Zitrone 20 Cent
1 kg Zucchini 1,50 Euro
2 Zwiebel 30 Cent
Salz
benötigte Küchengeräte:
Vierkantreibe, Rührtopf, Bratpfanne

 

Zubereitung der Low Carb Zucchinipuffer:

Die Zucchini waschen und mit einer Vierkantreibe grob reiben. Die geriebenen Zucchini in einer Rührtopf mit Salz und Zitronensaft von einer ganzen Zitrone 30 Minuten ziehen lassen. Danach die Zucchinimasse mit den Händen den Saft gut ausdrücken.
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und klein schneiden. Dann die Zucchinimasse, Zwiebel, Käse, Eier und Mehl in einem weiteren Rührtopf gut vermengen. Zum Schluss noch einmal die fertige Zucchinimasse mit Salz abschmecken.
Jetzt Laibchen formen und in einer Bratpfanne mit Öl beidseitig goldbraun backen.

leckere Vollkorn Muffins schnell und einfach zubereitet

Süßes muss nicht kalorienreich sein. Das zeigen Euch Omas Vollkorn Muffins. Etwas süßes für die gesunde Ernährung.

Vollkorn Muffins

Zutaten:
300 g Vollkorn Weizenmehl
1 Handvoll Heidelbeeren
200 g ungesüßtes Apfelmus
120 g Honig
2 Eier
1 Packung Vanillezucker
1/2 TL Salz
80 ml Kokosöl
zum befetten der Muffinform:
1 EL Butter
1 EL Brösel (Paniermehl)

benötigte Küchengeräte:

Schneebesen, Rührschüssel, Muffinform 12er

Getagged mit: , ,
Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next