dunkle Bratensauce

dunkle Bratensauce

Braten ohne Sauce geht wohl nicht! Die Basis für eine ganz einfache dunkle Bratensauce:

Dazu werden Zwiebeln zusammen mit Butter und Mehl angebraten und mit dunklem Fond abgelöscht. Danach wird die Sauce ausgiebig geköchelt, bis sie zu einer dunklen Bratensauce andickt.

dunkle Bratensauce

dunkle Bratensauce

Zutaten für 4 bis 6 Portionen:
50 g Butter oder Margarine
1 Zwiebel
40 g Mehl
500 ml Rinderbrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung dunkle Bratensauce:

Den Zwiebel schälen und klein hacken.

Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelstücke glasig anbraten, das Mehl dazu geben und glatt rühren. Bei geringer Hitze 10 Minuten anschwitzen, bis das Mehl braun ist.
Die Rinderbrühe nach und nach unter kräftigem Rühren zugießen und mindestens 30 Minuten köcheln lassen bis sie zu einer dunklen Bratensauce andickt. Danach durch ein Sieb passieren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Diese dunkle Bratensauce passt perfekt zu falscher Hase

falscher Hase

falscher Hase

zum Rezept

Rezept für eine helle Bratensauce:

helle Bratensauce

helle Bratensauce

Lust auf mehr leckere Saucen?

Nudelsaucen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*