Omas bester Kirschkuchen

Omas bester Kirschkuchen

Omas bester Kirschkuchen ist der Hammer: Mit Omas Rezept gelingt dir ein super saftiger Kuchen und der ist leckerer als als alle anderen Kirschenkuchen!

Omas bester Kirschkuchen

Omas bester Kirschkuchen

Zutaten:
750 g Kirschen
150 g Butterflöckchen
180 g Zucker
4 Eier
100 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
120 g Paniermehl (Semmelbrösel)
1 Päckchen Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale einer Zitrone
1 El Butter zum Einfetten
Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung:

Zunächst entstielt und entkernt man die reifen Kirschen (am besten mit einem Kirschentkerner „Kirschomat“).

Kirschenentkerner

Kirschenentkerner

Das Backrohr auf 180° C Umluft vorheizen. Eine Springform einfetten.

In einer Schüssel Butterflöckchen mit Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit Paniermehl, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale hinzufügen und das Ganze zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig in die Springform füllen und die Kirschen darauf verteilen. Im aufgeheizten Backrohr ca. 1 Stunde lang backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.


Omas Kirschkuchen Rezepte

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*