Buchteln nach Omas Rezept

Buchteln nach Omas Rezept

Diese leckeren Buchteln nach Omas Rezept hat es gestern bei Oma Josefine am Abend gegeben. Großmütter wissen halt wie man solch flaumige Buchteln zubereitet.

Zutaten:
1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Packung Frischhefe
160 g Zucker
100 g lauwarme Butter
350 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
etwas Zitronensaft

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Hefe zerbröseln mit 20 g Zucker verrühren. 75 g Butter schmelzen und 250 ml Milch zugießen. Mehl, Ei, 70 g Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft vermengen.
Hefe und lauwarme Milch-Butter- Gemisch zufügen und verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Eine Auflaufform einfetten.
Aus dem Teig gleichgroße Kugeln formen und in die Form setzen. Noch einmal 30 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit 25 g Butter mit 100 ml Milch und 20 g Zucker vermischen und dann über die Buchteln gießen.im aufgeheizten Ofen bei 155° C Umluft oder bei 175° C Ober&Unterhitze 30 Minuten lang backen.

die besten Germteig (Hefeteig) Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*