Apfelkrapfen

Apfelkrapfen

Äpfel werden in Omas Apfelkrapfen Rezept süß in Szene gesetzt. Dieses Apfelrezept kennen viele auch unter Apfelradl, Apfelscheiben oder gebackene Apfelringe.

Apfelkrapfen

Apfelkrapfen

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für ca. 9 Stück:
2 Eier 40 Cent
40 g Zucker 4 Cent
70 g Mehl 7 Cent
1 Packung Puddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Euro
1 Tl Backpulver 20 Cent
Prise Salz
60 g Quark (Topfen) 25 Cent
etwas Zitronensaft 5 Cent
1 großer Apfel 30 Cent
Butterschmalz, zum Ausbacken 80 Cent
Puderzucker und Zimtmischung 20 Cent

Zubereitung:

In einer Rührschüssel die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Backpulver, Mehl, Puddingpulver, Salz, Zitronensaft und Quark vermischen und in die Eiermischung einrühren. Abschließend den Apfel entkernen, mit der Schale grob raspeln und unterheben.
In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, die Hitze reduzieren, je einen gehäuften Esslöffel Teig hinein geben und beidseitig ausbacken.
Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit einer Zucker-Zimtmischung bestreuen und servieren.

Preis pro Person (3 Stück) ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 355 kcal
8 g Eiweiß/Protein
15,7 g Fett
44,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Süße Rezepte mit Äpfel
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*