Schlagwort: Nachspeise

Schupfnudeln mit Nussbutter

Schupfnudeln mit Nussbutter

Süße Schupfnudeln mit Nussbutter aus Kartoffelteig schmecken der ganzen Familie und sie sind auch eine vollwertige  sättigende Mahlzeit. Sie sind auch ganz günstig in der Herstellung.

Schupfnudeln mit Nussbutter

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffel 60 Cent
100 g glattes Mehl 10 Cent
100 g fein gehackte Nüsse 70 Cent
40 g Grieß 10 Cent
20 g zerlassene Butter 12 Cent
40 g Butter 24 cent
2 Eier 40 Cent
2 Esslöffel Puderzucker 4 Cent
Prise Salz

benötigte Küchengeräte:

KartoffelpresseKochtopf-Set

Getagged mit: , , ,

Tiramisu im Glas

Tiramisu im Glas

Unser Tiramisu im Glas ist ein Dessert, das nicht nur perfekt lecker schmeckt sondern auch optisch ein echter Hingucker ist.

Eure Gäste werdet Ihr sicher nicht los solange noch ein Tiramisu da ist.

Tiramisu im Glas

Zutaten für 6 Gläser:
6 Löffelbiskuits
2 Espresso
250 g Mascarpone
3 Eier
50 g Zucker
1 Banane
3 El Kakaopulver

Getagged mit: , ,

Apfelknödel aus Quarkteig

Apfelknödel aus Quarkteig

Apfelknödel aus Quarkteig ist ein leckeres und günstiges Rezept.

Es kann als süße Hauptspeise oder auch als Nachspeise serviert werden.

Apfelknödel aus Quarkteig

Zutaten für ca. 8 Apfelknödel

Zutaten für den Knödel:
200 g Magerquark 80 Cent
2 Äpfel 50 Cent
100 ml Pflanzenöl 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 15 Cent
110 g Zucker 11 cent
300 g Weizenmehl 30 Cent
1/2 Packung Backpulver 10 cent
Für die Zimt-Zuckermischung:
50 g Kristallzucker 5 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent

Zubereitung Apfelknödel aus Quarkteig:

Apfelknödel

Apfelknödel

Getagged mit: , ,

Apfeltaschen

Omas Apfeltaschen mit einem Quark Öl Teig gemacht

Bei diesen Apfeltaschen werden bei mir immer Kindheitserinnerungen wach. Denn Oma machte die Apfeltaschen mit einem so leckeren und einfachen Quark Öl Teig.
Das Rezept wird ganz einfach gemacht, mit Äpfel, Zucker, Zimt, etwas Zitronensaft und einem Quark Öl Teig.
Wenn man das Backrohr aufmacht wenn die Apfeltaschen fertig sind, breitet sich in der ganzen Küche ein Duft aus der einfach unbeschreiblich ist.

Zutaten:
250 g Quark
125 g Zucker
400 g Mehl
120 ml Milch
1 Ei
60 ml Öl
½ Packung Backpulver
2 Äpfel
3 El Zucker
2 El Zitronensaft
etwas Salz
1 Tl Zimt und 2 Tl Kristallzucker

Getagged mit: , ,

Apfel Birnenkuchen

Apfel Birnenkuchen

Fruchtig und super lecker ist dieser Apfel Birnenkuchen.

Das beschreibt dieses Rezept für den Kuchen wohl am besten.

Apfel Birnenkuchen

Zutaten:
250 g Mehl
1 Apfel
1 Birne
2 El geriebene Haselnüsse
4 Eier
1 Packung Backpulver
150 g aufgeweichte Butter
100 g Zucker
3 El Milch
1 Packung Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
Zimt
1 El Paniermehl (Semmelbrösel)
etwas Butter für die Form
1 Prise Salz

Zubereitung des Apfel Birnenkuchen:

Apfel Birnen Kuchen

Apfel Birnen Kuchen

Eier von Eiklar und Dotter trennen.

In einer Rührschüssel die aufgeweichte Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eidotter, Milch und Zitronenschalen Abrieb verrühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver unterrühren.

Getagged mit: , , , , ,
Top