Bechamelsauce selber zubereiten

Bechamelsauce selber zubereiten

Die Bechamelsauce toppt viele pikante Aufläufe, wie Lasagne oder Kartoffelgratin. Diese cremige Sauce verfeinert einfach alle Aufläufe.

Bechamelsauce selber zubereiten

Bechamelsauce selber zubereiten

Zutaten:
2 EL Butter
2 EL Mehl
250 ml Milch
Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Bechamelsauce:

In einem Kochtopf die Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Das Mehl einrühren und unter ständigen rühren hell anschwitzen, aber nicht bräunen.
Die Milch dazu gießen, die Hitze erhöhen und ordentlich rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Nach dem Aufkochen mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack würzen. Die Hitze wieder reduzieren und nicht zugedeckt 10 Minuten leicht köcheln lassen. Nicht auf das Umrühren vergessen.

Rezept für eine dunkle Bratensauce:

dunkle Bratensauce

dunkle Bratensauce

Rezept für eine helle Bratensauce:

helle Bratensauce

helle Bratensauce

Lust auf mehr leckere Saucen?

Nudelsaucen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*