Nudeln mit Käse und Zwiebel

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Dieses einfache Nudeln mit Käse und Zwiebel Rezept wird nur mit 3 Zutaten gemacht, also schnell und einfach zubereitet. Eine deftige Pasta, die wenn es schnell gehen soll, auch schnell am Tisch steht.

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Nudeln mit Käse und Zwiebel

Zutaten für 2 Personen:
250 g Nudeln 25 Cent
100 g Käse gerieben 1 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
1 El Öl 2 Cent
1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung der Nudeln mit Käse und Zwiebel:

In einem Kochtopf mit Salzwasser die Nudeln 7 bis 8 Minuten lang kochen. Den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
Inzwischen in einer Pfanne das Öl erhitzen und den Zwiebel darin glasig andünsten. Die Nudeln mit einem Nudelsieb abseihen (5 Esslöffel vom Nudelwasser aufheben) und in die Pfanne zu den Zwiebel geben.
Die Nudeln gut mit dem Zwiebel vermengen, danach den Käse untermischen und 5 Esslöffel Nudelwasser dazu geben. Noch einmal alles gut durchmischen, die Pfanne vom Herd ziehen und mit einem Deckel abdecken.
Die Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen und auf Teller servieren.

Preis für eine Portion ~ 0,73 Euro
Nährwerte für ein Stück: 381 kcal
1657 kj
19 g Eiweiß/Protein
13,5 g Fett
43,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*