Krautnudeln

Krautnudeln

Krautnudeln ist ein schnell gemachtes Gericht. Aber am besten schmecken sie am nächsten Tag wieder aufgewärmt.

Krautnudeln

Krautnudeln

Zutaten für 6 Personen:
1 Kopf Weißkraut ca. 1 kg 1,20 Euro
2 Zwiebeln 60 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
700 g Nudeln 70 Cent
200 ml Wasser
1 El Kümmel 5 Cent
etwas Öl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung:

In einem Topf die Nudeln 7 bis 8 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten.

Das Weißkraut waschen und in feine Streifen schneiden, Die Weißkrautstreifen mit dem Kümmel in die Pfanne mit 200 ml Wasser dazu geben und auch anbraten. Ungefähr 30 Minuten köcheln lassen und wenn nötig etwas Wasser nachgießen.

Die gekochten Nudeln untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Krautnudeln auf Teller servieren und mit Omas grünen Salat einfach nur genießen.

Preis pro Person ~0,44 Euro
Nährwerte für eine Portion von Omas Krautnudeln: 543 kcal
2277 kj
17,3 g Eiweiß/Protein
5,8 g Fett
100 g verwertbare Kohlenhydrate

Ähnliche Rezepte sind die Krautfleckerl, die Gemüsenudeln und die Nudeln mit Paprika.

Omas leckere Nudelgerichte
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*