alles Butter

alles Butter

Ob für den Kuchen oder für das Butterbrot, streichzarte Butter leicht gemacht.

Oma hat die richtigen Tipps für die richtige Konsistenz der Butter.

alles Butter

alles Butter

Tipp für eine streichfähige Butter für das Frühstücksbrot:

Um für das Frühstücksbrot eine streichzarte Butter zu bekommen hilft die Glockentechnik. Erwärmen sie ein Glas und stellen es über das Stück Butter. Nach 1 Minute schon ist die Butter super streichfähig.

Zum Backen braucht man zimmerwarme Butter:

Um eine zimmerwarme Butter ohne langem warten zu bekommen nimmt man einen Gefrierbeutel oder Backpapier, gibt die Butter hinein und haut sie mit einem Nudelholz geschmeidig.

Für das Backen empfiehlt sich auch die Butter mit einer Reibe zu raspeln. Dann kann sie besser mit dem Mehl verarbeitet werden.

Übrigens, gesalzene Butter ist länger haltbar als ungesalzene Butter.

Ein sehr leckeres Rezept mit viel Butter sind die Butternudeln:

Butternudeln

Butternudeln

zum Rezept

Rezepte zum Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*