Selber gemachtes Apfelkompott

Selber gemachtes Apfelkompott

Ein wahrer Klassiker unter den Rezepten ist. Omas selber gemachtes Apfelkompott. Es ist schnell zubereitet, gelingt immer und schmeckt himmlisch.

Selber gemachtes Apfelkompott

Selber gemachtes Apfelkompott

Zutaten für 4 Portionen:
600 g Äpfel
250 ml Wasser
2 El Zucker
den Saft einer halben Zitrone
2 Zimt Zimtstangen
6 Gewürznelken

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Die Äpfel waschen, entkernen, schälen und halbieren. Die Äpfel dann klein würfel.
In einen Topf mit Wasser Zitronensaft, Zucker, Zimtrinde und Gewürznelken geben.
Die Apfelwürfel auch dazu geben und zum Aufkochen bringen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Etwas auskühlen lassen, noch einmal nach eigenem Geschmack abschmecken und vielleicht noch etwas Zucker hinzufügen. Das Kompott danach noch durchziehen lassen.
Zum Schluss die Zimtrinden und Gewürznelken herausfischen.

Einmachen und Einkochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*